Pilgerreise - Schweiz

Hauptverkehrsmittel: Bus

Familienwallfahrt zum hl. Bruder Klaus ins Herz der Schweiz - Pilgerreise - Schweiz

5 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 676,-

Die idyllischen Seen, die majestätische Bergwelt und die köstliche Schweizer Schokolade begeistern Jung und Alt.

jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag Anreise

Morgens starten wir von Rosenheim mit dem Bus. Wir fahren über München und vorbei an Memmingen und Lindau und passieren den malerischen Bodensee. Unsere Fahrt führt uns vorbei an St. Gallen in die Schweiz nach Flawil. In Maestranis Chocolarium erfahren wir Näheres zur Herstellung von Schokolade und können diese berühmte Schweizer Süßigkeit kosten. Danach geht es weiter in die Rosenstadt Rapperswil am Zürichsee. Unsere Mittagspause verbringen wir im Bächli Erlebnishof. Hier können die Kinder schmackhafte Würstel und Stockbrot braten. Gestärkt spazieren wir durch die bekannten Rosengärten und fahren danach weiter auf den Gubel; von dort bietet sich ein wundervoller Blick auf den Zugersee. Wir feiern eine Andacht in der Wallfahrtskirche und reisen anschließend weiter nach Baar.

2. Tag Der Nationalheilige der Schweiz

Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Kriens. Mit der Panorama-Gondelbahn und anschließend mit der Luftseilbahn geht es auf den Pilatus. Von hier oben genießen wir eine atemberaubende Aussicht auf die Berge und den Vierwaldstätter See mit der Stadt Luzern. Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt fahren wir zurück nach Alpnachstad. Der Nachmittag steht im Zeichen des hl. Bruder Klaus. Zunächst besuchen wir in Sachseln die Pfarrkirche mit der Grabstätte des Schweizer Volksheiligen. Etwas weiter in Flüeli befindet sich in der Ranftschlucht die Einsiedelei des Heiligen. Wir spazieren durch die idyllische Landschaft und feiern gemeinsam einen Gottesdienst in einer der beiden Ranftkapellen. Zum Abschluss des Tages besichtigen wir noch sowohl das Geburts- als auch das Wohnhaus des hl. Bruder Klaus.

3. Tag Am Vierwaldstätter See

Den heutigen Vormittag verbringen wir im malerischen Luzern am Vierwaldstätter See. Wahrzeichen der Stadt ist die bekannte Kapellbrücke, die älteste gedeckte Holzbrücke in Europa. Bei einer Erlebnisführung lernen wir die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und bietet verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung: Besuch des Verkehrshauses in Luzern, Baden im Vierwaldstätter See, Lama-Spaziergang in Stans, Erlebnisparcour in Kernwald oder Fahrt mit der Sommerrodelbahn auf dem Wirzweli.

4. Tag Die „heimliche Hauptstadt der Schweiz“

Wir begeben uns nach Zürich, der „heimlichen Hauptstadt der Schweiz“. Wir entdecken die Stadt am Zürichsee mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten: Limmatquai mit dem Grossmünster sowie Fraumünster und Zürcher Rathaus. Nachmittags fahren wir in die Nähe von Schaffhausen. Hier befindet sich einer der größten Wasserfälle Europas, der Rheinfall. Auf einer Breite von 150 m und einer Höhe von 23 m stürzen hier die Wassermassen des Rheins in die Tiefe. Von einer Aussichtsplattform haben wir die Möglichkeit, das Schauspiel zu beobachten. Unser Rückweg führt uns über das malerische Städtchen Stein am Rhein mit seinen gut erhalten mittelalterlichen Häusern in der Altstadt.

5. Tag Rückreise

Mit dem Dampfschiff gleiten wir über den Vierwaldstätter See von Luzern nach Vitznau. Mit dem Bus geht es weiter nach Einsiedeln, dem bekanntesten Marienwallfahrtsort der Schweiz. In der Wallfahrtsbasilika feiern wir einen Abschlussgottesdienst. Nach der Mittagspause erfreuen uns entlang des Walensees die schönen Ausblicke auf die Berge. Danach erreichen wir Vaduz. Wir besichtigen die Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein. Anschließend treten wir die Rückreise an und fahren vorbei an Hohenems sowie dem Bodensee. Vorbei an Memmingen geht es nach München und weiter nach Rosenheim, wo wir am Abend ankommen.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 02.08. - 06.08.17
Mi - So
Preisdetails
7CHP0501
ab/bis München
Ab/bis Rosenheim
p. Pers. € 676,- buchen

Leistungen

  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • ƒUnterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie
  • ƒHalbpension
  • ƒEintrittsgelder
  • ƒFahrt auf den Pilatus mit der Luftseilbahn
  • ƒDampfschifffahrt auf dem Vierwaldstätter See
  • ƒGeistliche Begleitung und bp-Reiseleitung ab/bis München

Zustiegsmöglichkeiten: München

ƒStandorthotel: Die Unterbringung erfolgt im Begegnungs-und Bildungszentrum Eckstein in Baar, nördlich des Zugersees. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Telefon, kostenfreiem WLAN, Schreibtisch und Föhn ausgestattet.

ƒReisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
ƒImpfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 30 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.