Irmgard Eder

Irmgard Eder bp-Reiseleiter seit: 2009
Jahrgang: 1959

Experte für: Jakobsweg Spanien und Meditationsweg Ammergauer Alpen und Blaues Land

Lebensmotto: „Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, nicht wie sie sein sollten." (Max Picard)

Sie hat Religiönspädagogik studiert und ist beruflich in den verschiedensten Bereichen der Erwachsenenbildung tätig und bietet Besinnungs- und Orientierungstage für Gruppen an. Ehrenamtlich engagiert sie sich als geistliche Begleitung im Diözesanverband des Katholischen Frauenbundes München.
Seit 2009 begleitet sie Pilger- und Wandergruppen, hauptsächlich auf Jakobswegen in Deutschland und auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen.
Mit Menschen auf dem Weg sein, die sich von der schönen Natur „ansprechen und berühren“ lassen und dabei sich selbst, dem eigenen Denken, Fühlen und Wünschen näher kommen wollen, ist für sie immer wieder eine große Bereicherung.

Aktuell werden folgende Reisen von Irmgard Eder betreut

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.