Sondergruppe - Israel, Palästina und Jordanien

Die Reise war ein voller Erfolg. Ich fühlte mich in Jordanien und Bethlehem sicher. Wir Frauen sind teilweise allein und in Gruppen einkaufen gegangen. Die Mauer ist schon sehr deprimierend. Alle Übernachtungen und die Verpflegungen waren bestens. Aber das Schönste war das Hotel in Petra. Es war ein herrlicher Sonnenuntergang in den Bergen auch der Pool war nach einer Wanderung super. 

Alles war perfekt organisiert und Herr Pfarrer Bauer hat die geistliche Leitung auch sehr gut gestaltet. Die Reiseführer Herr Samer und Herr Salim haben das Beste gegeben, diese Leute können Sie immer wieder einsetzen. Besonders Salim hat das Essen im Bus super organisiert. 

Die Reise werde ich nie vergessen und die Pilgergruppe wird sich nochmals treffen. 

Hiermit möchte ich für die sehr gute Organisation meinen großen Dank aussprechen.

Juli 2012

 

 

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.