Markus Schweizer

Reiseleiter Markus Schweizer Jahrgang: 1965

gehört zu unseren langjährigen und erfahrenen Reiseleitern. Als einer unserer Wanderreise-Pioniere liebt er das erdverbundene Reisen mit der Bahn. Das Land, in dem die Zitronen blühen, ist das Zielgebiet seiner Wahl. Die alljährlichen Wanderreisen in die "Cinque Terre" mit "marco(g)rosso", wie er sich selbst mit einem frechen Augenzwinkern nennt, sind schon legendär. Seine Gäste schätzen die besonnene und humorvolle Art, sie fühlen sich von der ersten Minute an individuell und persönlich betreut. Erstaunlich, wie während der Reise oft das Kleine und Unscheinbare plötzlich in den Mittelpunkt rückt und eine überraschende Bedeutung bekommt. Im Hauptberuf berät der studierte Religions- und Sozialpädagoge, der mit seiner Familie in Eichstätt lebt, kirchliche Kindergärten in organisatorischen und arbeitsrechtlichen Fragen. Mit der Einladung "Macht es wie die Lilien des Feldes ..." freu ich mich auf das gemeinsame Unterwegssein!

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.