Wanderreise - Slowakei

Hauptverkehrsmittel: Bus

Niedere Tatra – Naturparadies in der Slowakei - Wanderreise - Slowakei

8 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 1.075,-
Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad 2 von 5 Füßen

***NUR NOCH WENIGE RESTPLÄTZE VERFÜGBAR*** Ursprüngliche Natur und artenreiche Flora und Fauna sind hier in der Niederen Tatra noch vorzufinden.

jetzt buchen

Reiseverlauf

Glanzlichter: Nationalpark Niedere Tatra; Urwälder von Čierny Balog; UNESCO- Biosphärenreservat Polana.

1. Tag Anreise

Morgens fahren wir von München mit dem Bus über Salzburg und Wien nach Krpáčovo. Am Abend erfolgt die Begrüßung und Erklärung der einzelnen Wandertage durch unseren Wanderführer bei einem gemütlichen Beisammensein.

2. Tag Auf den Spuren der Wilddiebe

Unsere erste Wanderung dient zum „Aufwärmen“ für die kommenden Touren und führt uns auf alten Wegen von Schmugglern und Wilddieben rund um das schöne Tal von Krpáčovo (ca. 4 Std. / 300 Hm).

3. Tag Durch die Altenberger Berge

Am heutigen Tag fahren wir in die Altenberger Berge, einem eigenständigen Gebirge, welches die Niedere Tatra und Große Fatra verbindet. Dieses Gebiet war in früheren Zeiten eines der wichtigsten Bergbaugebiete der Slowakei und fasziniert heute durch die wunderbaren unberührten Waldgebiete (ca. 4 Std. / 400 Hm).

4. Tag Dobroske Prales – die Urwälder von Čierny Balog

Die Urwälder von Čierny Balog sind für ihren Artenreichtum weit über die Landesgrenzen der Slowakei bekannt. Entdecken wir heute auf geheimnisvollen Waldpfaden eines der schönsten Waldgebiete Europas (ca. 4 Std. / 300 Hm).

5. Tag Auf den Spuren der Bären

Das UNESCO-Biosphärenreservat Polana beeindruckt uns heute mit seinen weiten Urwälder, versteckten Almen und einer unvergleichlichen Tier- und Pflanzenwelt. Es zählt zu den schönsten Naturlandschaften des Landes und ist einer der ursprünglichsten Naturräume in Mitteleuropa (ca. 4 Std. / 400 Hm).

6. Tag Auf den Dumbier – den König der Niederen Tatra

Eine wahre Königstour steht heute auf dem Programm, denn das Ziel ist der Gipfel des höchsten Berges der Niederen Tatra: des Dumbier. Auf aussichtsreichen Panoramawanderwegen besteigenwir die Bergspitze. Von hier aus eröffnet sich ein  faszinierender Blick auf die Niedere Tatra und hinterlässt uns ein unvergleichliches Bergerlebnis (ca. 5 Std. / 500 Hm).

7. Tag In die Hohe Tatra

Den Abschluss dieser Wanderwoche bildet ein Ausflug in die bekannte Hohe Tatra mit einer leichten, aber an Ausblicken reichen Wanderung zum Popradské pleso und zum symbolischen Bergsteigerfriedhof. Start zu diesen eindrucksvollen Wanderungen ist der bekannte Luftkurort Sˇtrbské pleso im Herzen der Hohen Tatra (ca. 4 Std. / 300 Hm).

8. Tag Rückreise

Es heißt Abschied nehmen. Voll von unvergesslichen Eindrücken treten wir heute den Heimweg an. Über Bratislava und Wien geht es zurück nach München, wo wir gegen Abend ankommen.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
Eventuell auf Anfrage buchbar 18.06. - 25.06.17
So - So
Preisdetails
7SKW0001
ab/bis München
p. Pers. € 1.075,- anmelden

Leistungen

  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad und WC in einem Hotel der einfachen Kategorie
  • Frühstück
  • ƒLandestypische Essen nach den Wanderungen
  • ƒEintrittsgelder
  • ƒReiseliteratur
  • ƒbp-Reiseleitung ab/bis München sowie einheimische Reiseleitung
  • Stornokosten-Versicherung

Zustiegsmöglichkeiten: Zustiege auf der Strecke sind auf Anfrage möglich.

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im Hotel Polianka in Krpáčovo. Alle Zimmer verfügen über Bad, TV, kostenfreies WiFi und Balkon. ƒ

Schwierigkeitsgrad: 2 Füße
Gesamtwanderstrecke: ca. 40–50 km

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass ƒ
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.