Pfarrer Martin Bickl

bp-Reiseleiter seit: 2009
Jahrgang: 1967

Er wurde 1993 in Freising zum Priester geweiht. Schon während seiner Studienzeit war er ein Jahr in Rom als Führer in den Katakomben von San Sebastiano tätig, daher rührt seine Vorliebe für Rom, Italien und die italienische Sprache. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Pilgerbüro führt er seit 1995 immer wieder Fahrten mit Pfarreigruppen nach Italien, Frankreich und Spanien durch, seit 2009 ist er als geistlicher Reiseleiter für das Pilgerbüro tätig. Er ist auch privat gerne in Europa unterwegs und pflegt seine Sprachkenntnisse in Italienisch, Englisch und Französisch. Beruflich ist er Pfarrer von Eichenau im Landkreis Fürstenfeldbruck und arbeitet gerne auch mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.