Renate von Franckenstein

bp-Reiseleiter seit: 2008
Jahrgang: 1950

Experte für: Indien, Armenien, Äthiopien

Besondere Kenntnisse: Englisch und Französisch

Lebensmotto: „Stets den Überblick behalten!“

Zunächst als Lehrerin in Österreich tätig, arbeitete sie jahrelang erfolgreich als Projektleiterin in der internationalen Kongresswirtschaft um nun beim Bayerischen Pilgerbüro mit enormem Engagement ihre vielfältigen Erfahrungen in die Reiseleitung einzubringen. Ausgestattet mit reichlich Organisationstalent und nach dem Motto "hart aber herzlich" ist sie ein geschickter Verhandlungspartner, wenn es darum geht, auf Reisen immer das Bestmögliche für unsere Gäste zu erzielen. Zudem schätzen die Reiseteilnehmer sehr, dass Frau von Franckenstein stets den Überblick behält und selbst hektische Situationen ihr nicht die beständig liebenswerte und ruhige Art nehmen können.

 

 

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.