Susanne Schwarzenboeck

bp-Reiseleiter seit: 1998
Jahrgang: 1975

Experte für: Jakobsweg, Rom

Besondere Kenntnisse: Theologie, Qi Gong, Sprachen

Lebensmotto: „Verschenke jeden Tag ein Lächeln und du bekommst es vielfach zurück.“

Reisen bedeutet für Susanne Schwarzenböck mit zunächst fremden Menschen sich gemeinsam auf einen Weg zu machen, dabei offen zu sein für andere Kulturen, die Schönheiten der Welt miteinander zu entdecken, sowie kleinere und größere Abenteurer zu bestehen. Der Zusammenhalt in der Gruppe ist für sie ein herausragendes Merkmal des Bayerischen Pilgerbüros - niemand ist alleine aber jeder hat den nötigen Freiraum.

 

 

 

Aktuell werden folgende Reisen von Susanne Schwarzenboeck betreut

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.