Werner Busch

bp-Reiseleiter seit: 2014
Jahrgang: 1962

Der gebürtige Münsteraner studierte Theologie und Sozialpädagogik, davon ein Jahr an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom. Seit 1995 lebt und arbeitet er in der Pfalz, zunächst als Jugendreferent, dann in verschiedenen Positionen im Bischöflichen Ordinariat Speyer, zuletzt als Leiter der dortigen Pilgerstelle. Im Jahr 2013 wurde er als Pastoralreferent ausgesandt und arbeitet seither in der Pfarrei Hl. Edith Stein Bad Bergzabern. Bereits als junger Student begleitete er Pilgerreisen und widmete seine Diplomarbeit (SozPäd) dem Berufsprofil des Reiseleiters. Reisen und Pilgern sind seine große Leidenschaft: am liebsten zu Fuss und gern auch mal querfeldein. Wenn dann noch Kunst & Kultur, Land & Leute, gutes Essen & Trinken hinzukommen, ist er fast zufrieden. Denn dass es auch auf die "unsichtbaren Schätze im Himmel" ankommt, da ist sich der Theologe in ihm ganz sicher.    

 

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.