Ein sehr großes Lob zur Reise „Rom mit Muße genießen“ (Juni 2016)

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe es zwar schon auf Ihrem Fragebogen zum Ende dieser herrlichen Reise angegeben, aber ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bei Ihnen für diese wunderschöne und sehr gelungene, interessante und ansprechende, perfekte neue Pilgerreise „ Rom mit Muße genießen“ bedanken! Vergelt’s Gott und herzlichen Dank!

Es war wirklich eine ganz besonders schöne Romreise – genau so eine Pilgerreise in die „Ewige Stadt“ habe ich mir immer schon gewünscht! So eine großartige Idee von Ihnen - mit dem Bayerischen Pilgerbüro auf Reisen zu gehen ist immer ein sehr schönes Erlebnis -, „Rom mit Muße genießen“ ist eine unvergesslich herrliche Reise!

Angefangen vom perfekten ausgesuchten Programm, dem optimalen, wirklich zentrumsnahem Hotel, über unsere bp-Reiseleiterin Frau Brigitte Bleicher, dem geistlichen Begleiter Herrn Pfarrer Michael Reißer und auch der „römischen“ Stadtführerin Frau Barlettelli, bis hin zum Essen und jeglicher Betreuung und den „Mußepausen“ zwischendurch – Sie haben nicht nur mir eine große Freude mit dieser grandiosen neuen Romreise bereitet, ich hörte in der Reisegruppe so viele begeisterte Stimmen! Bin selber immer noch begeistert!

Es war wirklich eine rundum sehr schöne und erbauliche, erhebende und glaubens- und geschichtsvertiefende Pilgerreise nach Rom, mit passenden geistlichen Impulsen und Gottesdiensten, Stadtführungen und Geschichtsinformationen; allen dran Beteiligten möchte ich hiermit nochmals aufrichtig danken und hoffe auf weitere so herrliche Reisen mit dem Bayerischen Pilgerbüro – bitte machen Sie so weiter!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Manfred Bick

 

(Stand: Juni 2016)

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.