Pilgerreise - Türkei

Hauptverkehrsmittel: Flugzeug

Auf den Spuren des Apostels Paulus durch Kleinasien - Pilgerreise - Türkei

7 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 865,-

Reisen Sie mit uns zum Bischofssitz des hl. Nikolaus und folgen Sie den Spuren des Apostels Paulus zu bedeutungsvollen Orten...

jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Wir fliegen von Deutschland nach Antalya. Dort angekommen ist unser erstes Ziel Perge, eine Stadt des alten Pamphylien. Das archäologische Ausgrabungsareal gilt heute als das größte an der türkischen Mittelmeerküste (3 Nächte).

2. Tag: Antalya – Kirche in Kleinasien früher und heute

Wir beginnen den Tag mit einem Stadtrundgang in Antalya, dem antiken Attaleia, dessen Hafen Apostel Paulus bei seiner 1. Missionsreise nutzte. Wir spazieren durch die Altstadt und bewundern das Hadrianstor sowie den alten Hafen. Anschließend feiern wir einen gemeinsamen Gottesdienst in der kath. St.-Nikolaus-Kirche von Antalya und haben dort die Möglichkeit, uns über die aktuelle Situation der Christen in der Türkei zu informieren. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung und lädt zu einem Stadtbummel oder einem Sprung ins Meer ein.

3. Tag: In die Heimat des hl. Nikolaus

Heute fahren wir entlang der landschaftlich reizvollen Küstenstraße über Kemer nach Demre. Hier besuchen wir das nahegelegene Myra, wo im 4. Jh. der Bischof Nikolaus lebte. Wir besichtigen die alte Nikolauskirche sowie die lykischen Felsengräber und das römische Theater. Am Nachmittag geht es weiter nach Ücagiz. Von dort unternehmen wir eine Bootsfahrt zur Insel Kekova. Im kristallklaren Wasser schimmern hier die dunklen, antiken Mauerreste der versunkenen Stadt Sualti Şehir.

4. Tag: Pamukkale

Wir verlassen Antalya und fahren nach Denizli. Auf dem Weg sehen wir die Ortslage von Kolossä, einer der sieben ältesten, christlichen Gemeinden von Kleinasien (Kolosserbrief von Paulus). Weiter kommen wir nach Pamukkale, wo wir die weltbekannten weißen Kalksinterterrassen, welche von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt wurden, besichtigen. Im Anschluss daran erkunden wir Hierapolis, die weitläufige, bis in die spätbyzantinische Zeit besiedelte antike Stadt mit Theater, Thermen, Stadttor und der vielgestaltigsten Nekropole ganz Kleinasiens sowie dem Märtyrergrab des heiligen Philippus. Zur Übernachtung erwartet uns ein Thermalhotel bei Pamukkale. Wie wäre es mit einem entspannenden Bad im heißen Quellwasser (1 Nacht)?

5. Tag: Laodikeia und Milet

Nach einer kurzen Fahrt besuchen wir die Ruinenstadt Laodikeia, ebenfalls eine der ältesten christlichen Gemeinden Kleinasiens. Im Anschluss gelangen wir durch das fruchtbare Tal des Großen Mäander-Flusses vorbei an endlosen Feigen- und Zitrusplantagen nach Milet. Hier verabschiedete sich Paulus von den Ältesten von Ephesus (2 Nächte in Kuşadası).

6. Tag: Schätze an der Ägäis

Morgens brechen wir auf zum Wallfahrtsheiligtum Meryem Ana, dem Sterbeort Mariens. Im Anschluss geht es weiter zur vielleicht großartigsten Ausgrabungsstätte der Türkei, nach Ephesus. Die Erkundung der alten Stadt mit ihren teilweise gut erhaltenen Tempeln, Villen und Theatern lässt die Antike lebendig werden. Hier sehen wir u.a. die Celsus-Bibliothek und die Marienkirche, in der im Jahre 431 das dritte ökumenische Konzil stattfand.

7. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Je nach Abflugzeit unternehmen wir noch einen Bummel durch das lebhafte Izmir. Rückflug zurück nach Deutschland.

Unser Tipp: Der Apostel Paulus besuchte während seiner Missionsreisen noch andere Länder im Mittelmeerraum. Folgen Sie doch weiter seinen Spuren z. B. bei einer unserer Pilgerreisen nach Nordgriechenland, Malta, Kreta oder Zypern.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 13.10. - 19.10.19
So - Sa
Preisdetails
9TRP0402
ab/bis München
p. Pers. € 865,- buchen

Leistungen

  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse (bei 9TRP0401) bzw. Flug mit Linienmaschinen der Turkish Airlines in der Economyklasse (bei 9TRP0402)
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/ WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Bootsfahrt zur Insel Kekova
  • Geistliche Begleitung ab/bis München sowie einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung

  Spirituelles Angebot: 2 Olivenzweige

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Schweizer und österreichische Staatsangehörige benötigen einen Reisepass (mind. 6 Monate über die Reise hinaus gültig). Österreicher benötigen zudem vorab ein Visum (kann online beantragt und ausgedruckt werden, Visakosten von derzeit ca. € 15,– sind im Reisepreis nicht enthalten).
ƒImpfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Bei dieser Reise gelten die gleichen Stornierungsbedingungen wie bei unseren Studienreisen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.