Kommen Sie mit zum Bahnpilgern nach Altötting!

Am Samstag vor der Karwoche pilgern wir traditionellerweise nach Altötting. Zunächst bringt uns der Zug nach Heiligenstatt. Von dort pilgern wir nach Altötting (ca. 1,5 Std. zu Fuß). Angekommen in Altötting, werden wir feierlich empfangen und halten Andacht in der Gnadenkapelle. Anschließend feiern wir Gottesdienst.
Folgendes Programm ist geplant:

Am Morgen

  • Abfahrt ab voraussichtlich Bahnhof München Ost ca. 08.00 Uhr
  • Ankunft am Bahnhof Heiligenstatt, Kreuzsegnung, anschl. gemeinsames Pilgern auf dem Kreuzweg nach Altötting

Gegen Mittag

  • Ankunft in Altötting, Besichtigung der Gnadenkapelle
  • Anschl. Gottesdienst
  • Gemeinsames Mittagessen im Gasthaus Münchner Hof am Kapellplatz (nicht im Preis inbegriffen)

Nachmittags

  • Kurzführung im Haus des Altöttinger Marienwerks und Diorahmenschau „Die Wallfahrt zu Unserer Lieben Frau“

Gegen Abend

  • Ankunft in München voraussichtlich ca. 20.00 Uhr

Den Reiseprospekt finden Sie hier.

Es gelten unsere aktuellen AGBs.

Bitte melden Sie sich mit vollständigem Name, Anschrift und Telefonnummer unter:

anmeldung@pilger.de

Sie erhalten dann von uns eine schriftliche Teilnahmebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen.

Ihr Bayerisches Pilgerbüro

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.