Studienreise - Deutschland

Hauptverkehrsmittel: Bahn

Berlin - Facetten einer Hauptstadt - Studienreise - Deutschland

5 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 848,-

Wir führen Sie zu besonderen Sehenswürdigkeiten. Bei Begegnungen in Berlin-Plötzensee und bei einem Gespräch mit katholischen Zeitzeugen blicken wir hinter die Kulissen der jüngeren Geschichte.

jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Gegen 09:00 Uhr fahren wir mit dem Zug von München ab. Auf der neuen Schnellfahrtstrecke erreichen wir über Nürnberg, Erfurt und Leipzig gegen 13:30 Uhr Berlin. Am Nachmittag erhalten wir einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten der ehemals geteilten Stadt: Unter den Linden, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Kurfürstendamm – alles wohlbekannte Namen und vielfältige Fotomotive. Unser Bus bringt uns durch die Stadtviertel der Innenstadt und wir erkennen die Kulturenvielfalt der Hauptstadt.

2. Tag: Gedenkstätten und Berlin vom Wasser aus

Den Vormittag verbringen wir in Berlin Plötzensee, der Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus. Im evangelischen Gemeindezentrum zeigt uns der „Plötzenseer Totentanz“ auf 16 Tafeln die heutige Bedrohung der Menschen durch Gewalt, Macht und Willkür. Im Kloster Maria Regina Martyrum verweilen wir in der Kirche, nehmen am Mittagsgebet teil und haben Zeit, mit den Schwestern des Konvents ins Gespräch zu kommen. Am Nachmittag entspannen wir uns bei einer ausführlichen Rundfahrt auf der Spree und genießen die Ausblicke auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten.

3. Tag: Brandenburgs Hauptstadt

Heute fahren wir nach Potsdam. Direkt vor den Toren Berlins hat sich die Stadt mächtig herausgeputzt. Wir erleben die malerische Altstadt rund um den Alten Markt. Highlight sind die Schlossanlagen von Sanssouci. Wir durchstreifen den Park und lassen uns die Schönheit des Schlosses zeigen. Mittags haben wir Zeit, durch das Potsdamer Stadtzentrum zu bummeln, bevor uns der Bus zurück nach Berlin bringt. Am Nachmittag und Abend ist Zeit zur freien Verfügung Darf‘s ein Museums- oder Konzertbesuch sein oder ein besonderes Abendessen? Unser Reiseleiter berät Sie gerne.

4. Tag: Berlin katholisch und Bummel durch Berlin Mitte

Am Morgen besteht die Möglichkeit am Sonntagsgottesdienst in St. Joseph teilzunehmen, derzeit Bischofskirche Berlins bis zur Wiedereröffnung der St.-Hedwigs-Kathedrale. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch zum Thema „Katholisch in Berlin – gestern, heute und morgen“ mit einem Zeitzeugen. Nachmittags unternehmen wir einen Stadtspaziergang im ehemaligen Ostteil über die Friedrichstraße zum Schloss, Berliner Dom, Museumsinsel, Alexanderplatz bis zur Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen wir das Erlebte Revue passieren.

5. Tag: Rückreise

Am Vormittag besuchen wir den Berliner Reichstag. Höhepunkt ist der Aufstieg in die gläserne Kuppel. Hier genießen wir ein letztes Mal das Panorama der Stadt. Gegen 14:30 Uhr fährt unser Zug vom Hauptbahnhof ab. Über Leipzig, Erfurt und Nürnberg erreichen wir gegen 19:00 Uhr München.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 03.10. - 07.10.19
Do - Mo
Preisdetails
9DES0102
ab/bis München
Bernhard Meinke p. Pers. € 848,- buchen

Leistungen

  • Bahnfahrt 2. Klasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie
  • Frühstück, 1 × Abendessen
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Schifffahrt auf der Spree
  • Reiseliteratur
  • bp-Reiseleitung ab/bis München (deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im Hotel Aquino, dem Tagungshotel der Katholischen Akademie, einem 3-Sterne-Hotel im Zentrum Berlins, leicht mit verschiedenen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, alle Zimmer verfügen über TV, Telefon, Bad mit Dusche und Föhn.

Verlängerungsmöglichkeit: Verlängerungsarrangement möglich. Preise auf Anfrage.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.