Studienreise - Österreich

Hauptverkehrsmittel: Bus

Feierlicher Jahresausklang in Salzburg - Studienreise - Österreich

5 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 945,-

Wo ist der stimmungsvolle Jahreswechsel von einst geblieben, als die schöne Winterzeit durch das warme Spiel der Festlichter geadelt wurde? Wir meinen: in Salzburg!

Abreise gesichert!

jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag - 29.12.2018:  Anreise

Am Vormittag reisen wir mit dem Bus von München nach Salzburg. Nach Bezug der Zimmer in St. Virgil, wunderschön im Salzburger Stadtteil Aigen gelegen, besichtigen wir das Stift St. Peter, ältestes Kloster im deutschsprachigen Raum. Seit 696 wird das Kloster von Mönchen bewohnt. Nach unserer Rückkunft in St. Virgil treffen wir uns zum Begrüßungscocktail und Willkommen.

2. Tag - 30.12.2018:  Auf den Spuren des Stille-Nacht-Liedes

Wir beginnen den Tag mit einer Stadtführung durch Salzburg auf den Spuren von Joseph Mohr, der den Text des Liedes „Stille Nacht“ geschrieben hat. Wir sehen u.a. sein Geburts- und sein Wohnhaus in der Jugendzeit, aber auch den Salzburger Dom St. Peter. Nachmittags fahren wir nach Hallein. Im ehemaligen Wohnhaus von Franz Xaver Gruber ist das Stille-Nacht-Museum untergebracht ist. Franz Xaver Gruber vertonte den Liedtext Mohrs zu dem heute weltbekannten Weihnachtslied. Das Museum ist der Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte des Liedes gewidmet.

3. Tag - 31.12.2018:  Festlicher Jahreswechsel

Am Vormittag wird ein Impulsvortrag zum Thema „Innehalten – der Weg vom alten in ein neues Jahr“ angeboten. Anschließend haben Sie Zeit für eigene Erkundungen in Salzburg. Am späten Nachmittag nehmen wir im Dom an der festlichen Jahresschlussandacht mit Chor und Orchester der Salzburger Dommusik teil. Am Abend beginnt die Silvestergala in St. Virgil mit einem musikalischen Aperitif im Parkcafé. Anschließend wird im Restaurant stilvollendet das Silvestergalamenü serviert. Flotte Livemusik, dargeboten von Adi Jüstel und seiner Band, begleitet diesen letzten Abend des Jahres 2018. Mit einem Feuerwerk begrüßen wir stimmungsvoll das neue Jahr 2019.

4. Tag - 01.01.2019:  Festlicher Neujahrstag

Der Neujahrstag beginnt mit einem traditionellen Neujahrskonzert mit Wiener Walzer-Klängen im Landestheater Salzburg. Nach einer Mittagspause fahren wir nach Oberndorf. Hier erklang an Weihnachten 1818 zum ersten Mal das Weihnachtslied „Stille Nacht“. Wir besuchen die Stille-Nacht-Kapelle. Der Tag klingt aus mit einem schön angerichteten Festtagsbüffet in St. Virgil.

5. Tag - 02.01.2019:  Abreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück verlassen wir Salzburg und fahren zurück nach München, wo wir um die Mittagszeit ankommen.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 29.12. - 02.01.19
Sa - Mi
Preisdetails
8ATS0301
ab/bis München
Edith Pfoerringer p. Pers. € 945,- buchen

Leistungen

  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Silvestergala mit Gala-Menü, Weinbegleitung und musikalischer Begleitung
  • Festtagsbuffet am Neujahrstag
  • Eintrittsgelder
  • Spiritueller Vortrag
  • Karte für das Neujahrskonzert in der Kategorie 1
  • Reiseliteratur
  • bp-Reiseleitung ab/bis München sowie z.T. einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung

Zustiegsmöglichkeiten: Zustiege auf der Strecke sind auf Anfrage möglich.

ƒƒStandorthotel: Die Unterbringung erfolgt im Hotel St. Virgil im Salzbureger Stadtetil Aigen. Das Haus liegt eingebettet in einen 45.000 m² großen Naturpark, nur 10 Minuten vom Altstadtzentrum entfernt.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche und österreichische Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Mitteilung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.