Studienreise - Griechenland

Hauptverkehrsmittel: Flugzeug

Inselparadies Kykladen und Metropole Athen - Studienreise - Griechenland

9 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 1.799,-

Von der maritimen Abgeschiedenheit in Weiß-Blau treffen wir auf die quirlige Hauptstadt.

Abreise gesichert!

jetzt buchen

Reiseverlauf

Glanzlichter: Heilige Insel Delos; Demetertempel auf Naxos; Akropolis in Athen.

1. Tag - 29.09.2018: Anreise

Wir fliegen nach Athen. Bei einem Mittagessen in einer Taverne spüren wir bereits etwas vom griechischen Lebensgefühl, bevor wir zum Hafen von Piräus fahren. Mit der Fähre erreichen wir am späten Abend die Insel Paros (2 Nächte).

2. Tag - 30.09.2018: Heilige Insel Delos und malerisches Mykonos

Ein Ausflugsboot bringt uns nach Delos. Wir besuchen die Ausgrabungen dieses bedeutenden Ortes der griechischen Geschichte und Mythologie, mit dem heiligen Bezirk des Apollon, der Löwenallee und den hellenistischen Wohnhäusern. Anschließend setzen wir nach Mykonos über, wo wir durch die engen verwinkelten Gassen der Chora und zu den Windmühlen, dem Wahrzeichen der Insel, bummeln. Abends kehren wir nach Paros zurück.

3. Tag - 01.10.2018: Die Chora von Paros und Naxos

Wir schlendern durch die Inselhauptstadt Parikia und bewundern Panagia Ekatontapyliani, eine der eindrucksvollsten Kirchen der griechischen Inselwelt. Gegen Mittag verlassen wir Paros und setzen mit der Fähre nach Naxos über. Schon bei der Einfahrt begrüßt uns das Wahrzeichen, die „Portara“, der letzte Rest des großen Apollontempels. Wir steigen hinauf zum mittelalterlichen Kastro-Viertel und unternehmen einen Spaziergang durch die Altstadt (2 Nächte).

4. Tag - 02.10.2018: Fruchtbare Insel Naxos

Auf unserer Rundfahrt über die grüne und fruchtbare Insel besuchen wir den ganz aus Marmor bestehenden, einsam gelegenen Tempel der Demeter. Durch die von Zitronen, Wein, Feigen und Kartoffeln geprägte Landschaft erreichen wir über Chalki die älteste Kirche der Insel, Panagia Drosiani. Anschließend fahren wir zum pittoresken Bergdorf Apiranthos und nach Apollonas wo wir in einem antiken Steinbruch einen unvollendeten Kouros sehen. Entlang der Küste geht es zurück nach Naxos-Stadt.

5. Tag - 03.10.2018: Von Naxos nach Santorin

Bevor wir Naxos mit der Fähre verlassen, haben wir noch Zeit für einen Spaziergang am Strand oder einen Bummel durch die Stadt. Schon nach kurzer Fährüberfahrt grüßt von Weitem die Insel Santorin mit ihren schneeweißen Häusern auf der hohen Klippe. Wir fahren zum höchsten Punkt der Insel, den das Kloster des Propheten Elias dominiert (2 Nächte).

6. Tag - 04.10.2018: Inselorte Fira und Oia

Nach dem Besuch des prähistorischen Museums erkunden wir Fira, grandios am Kraterrand gelegen. Es besteht die Gelegenheit zu einem Bootsausflug in die Caldera von Santorin zur Insel Nea Kameni. Durch die schwarze Lavawüste steigen wir hier auf den Georgskrater. Am Nachmittag erreichen wir entlang des Kraterrandes den ehemaligen Fischerort Oia. Das heutige Künstlerstädtchen bietet die spektakulärsten Ausblicke der ganzen Insel und gilt nicht umsonst als schönster Ort Santorins.

7. Tag - 05.10.2018: Das Pompeji der Ägäis

Im Süden von Santorin erwartet uns die prähistorische Stadt Akrotiri, eine der bedeutendsten Ausgrabungen im östlichen Mittelmeerraum, die eine blühende Zivilisation bereits im 2. Jh. v. Chr. bezeugt. Nach einem Spaziergang zu den roten Klippen nehmen wir bei einem Mittagessen in einer Höhlentaverne Abschied von den Kykladen. Am Nachmittag bringt uns die Fähre zurück nach Piräus. Transfer zu unserem Hotel in Athen (2 Nächte).

8. Tag - 06.10.2018: Akropolis und Nationalmuseum

Heute widmen wir uns dem antiken Athen und steigen zunächst zum Parthenon auf die Akropolis und besichtigen danach auch das Odeion des Herodes Attikus und das Dionysostheater. Nachmittags Besuch des archäologischen Nationalmuseums mit den berühmtesten antiken Funden aus ganz Griechenland.

9. Tag - 07.10.2018: Athen und Rückreise

Bei einem Stadtspaziergang erkunden wir die Plaka, das Monastiraki-Viertel und die Hauptkirchen Athens – die große und kleine Mitropolis. Gelegenheit zum Besuch des Akropolismuseums. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 29.09. - 07.10.18
Sa - So
Preisdetails
8GRS4002
ab/bis München
Gunnar von Schlippe p. Pers. € 1.799,- buchen

Leistungen

  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse
  • ƒƒUnterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in Hotels der mittleren und gehobenen Kategorie
  • ƒƒHalbpension, davon 2 × Mittagessen statt Abendessen (1. Tag und 7. Tag)
  • ƒƒBusfahrten lt. Programm
  • ƒƒFährüberfahrten lt. Programm
  • ƒƒEintrittsgelder
  • ƒƒReiseliteratur
  • ƒƒbp-Reiseleitung ab/bis München sowie teilweise einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)
  • ƒƒStornokosten-Versicherung

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

ƒReisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche und österreichische Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Mitteilung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Übernachtungssteuer
Nach Auskunft des griechischen Fremdenverkehrsamtes wird in Griechenland seit 1. Januar 2018 eine Übernachtungssteuer erhoben, die den Gästen von den Hoteliers vor Ort separat in Rechnung gestellt wird. Die Höhe der zu entrichtenden Steuer richtet sich nach der offiziellen Landeskategorie sowie der Art der Unterkunft. Für 1- und 2-Sterne-Hotels beträgt die Steuer pro Zimmer und Nacht 0,50 €, für 3-Sterne-Hotels 1,50 € pro Zimmer und Nacht, für 4-Sterne-Hotels 3,00 € pro Zimmer und Nacht und für 5-Sterne-Hotels 4,00 € pro Zimmer und Nacht.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.