Studienreise - Frankreich

Hauptverkehrsmittel: Bus

Königliches "Savoir-vivre" im Tal der Loire - Studienreise - Frankreich

8 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 1.348,-

Anmutende Schlösser, Burgen und beeindruckende Parkanlagen prägen den „Garten Frankreichs“.

jetzt buchen

Reiseverlauf

Glanzlichter: Schloss Chambord; Kloster Fontevraud und Gärten von Schloss Villandry.

1. Tag Anreise

Morgens Abfahrt von München mit dem Bus. Die Fahrt geht vorbei an Stuttgart und Karlsruhe. Wir reisen weiter über den Rhein und durch die Champagne nach Troyes (1 Nacht).

2. Tag St-Benoît-sur-Loire

Vormittags fahren wir über Sens nach St-Benoîtsur-Loire. Wir besuchen die berühmte Benediktinerabtei Fleury aus dem Jahre 630. Anschließend geht es weiter zur Kirche Germigny-des-Prés mit einem seltenen Mosaik aus dem 9. Jh. Über Orléans erreichen wir Tours zur Übernachtung (5 Nächte).

3. Tag Feudale Schlösser und ein großer Heiliger

Am Vormittag unternehmen wir einen Stadtrundgang in Tours und besichtigen die Kathedrale St-Gatien sowie die Kirche St-Martin mit dem Grab des Heiligen. Nachmittags erleben wir das bezaubernde Renaissanceschloss Azay-le-Rideau. Auf der Rückfahrt nach Tours kommen wir zum Schloss Villandry und bewundern die wunderschönen französischen Gärten, die das Schloss umgeben.

4. Tag Edle Damen und geniale Herren

Wir beginnen den Tag mit einem Besuch des Wasserschlosses Chenonceau, in dem sowohl Diana von Poitiers, Katharina von Medici als auch Luise von Lothringen lebten. Anschließend geht es weiter zum Schloss von Loches, das oberhalb der gleichnamigen Stadt auf einem Felsplateau thront. Den Nachmittag verbringen wir in Amboise, einem Loire-Schloss, das von Persönlichkeiten wie König François I. und Leonardo da Vinci geprägt wurde.

5. Tag Kloster Fontevraud

Zunächst fahren wir nach Langeais. Von der ehemaligen Festung zeugen noch die drei beeindruckenden Rundtürme. Später machen wir Halt in Saumur und sehen das Schloss, das über der Stadt thront. Nachmittags geht es zum Klosterkomplex Fontevraud. Wir besichtigen die Abteikirche aus dem 12. Jh. mit den Grabmalen der Plantagenet-Dynastie. Am Abend genießen wir eine köstliche Weinprobe.

6. Tag Ausflug in die französische Historie

Wir unternehmen einen Ausflug zum Château de Chinon, einem Schloss mit Wehranlage. Hier erkannte Jeanne d’Arc den Dauphin, dem das Schloss als Unterschlupf diente. Auf der Rückfahrt nach Tours besichtigen wir in Tavant die Kirche St-Nicolas, bekannt für seine großartigen Fresken aus dem 12. Jh. Der Nachmittag steht in Tours zur freien Verfügung.

7. Tag Prunkvolles Schloss Chambord

Vormittags besuchen wir Schloss Chambord, eines der prächtigsten und zugleich größten Loire-Schlösser mit seinen 440 Zimmern. Besonders prachtvoll wirkt die doppelläufige Wendeltreppe, deren beide Aufstiege sich nirgendwo kreuzen. Danach fahren wir weiter zum Château de Blois, das den Einfluss der italienischen Architektur widerspiegelt (Außenbesichtigung). Die Baustile Gotik, Renaissance und Klassizismus werden hier harmonisch miteinander verbunden. Sodann geht es weiter nach Nancy zur Übernachtung (1 Nacht).

8. Tag Rückreise

Vormittags lernen wir auf einem Stadtrundgang Nancy mit seinen vielen Jugendstilbauten kennen. Anschließend fahren wir vorbei an Karlsruhe und Stuttgart nach München.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 01.10. - 08.10.18
Mo - Mo
Preisdetails
8FRS6003
ab/bis München
Dipl.-Hist. Markus Schuetz p. Pers. € 1.348,- buchen

Leistungen

  • ƒƒFahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • ƒƒUnterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • ƒƒHalbpension
  • ƒƒWeinprobe
  • ƒƒEintrittsgelder
  • ƒƒReiseliteratur
  • ƒƒbp-Reiseleitung ab/bis München
  • ƒƒStornokosten-Versicherung

Zustiegsmöglichkeiten: Augsburg, Stuttgart, Karlsruhe

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.