Pilgerreise - Frankreich

Hauptverkehrsmittel: Flugzeug

Lourdes zum Kennenlernen - Pilgerreise - Frankreich

3 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 558,-

Sie waren noch nie in Lourdes und möchten auf einem Kurztrip diesen besonderen Wallfahrtsort kennen lernen? Dann bietet Ihnen diese Reise Gelegenheit dazu!

jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich willkommen in Lourdes

Nach einem kurzen Flug frühmorgens von München nach Toulouse bringt uns der Transferbus nach Lourdes, den wohl bekanntesten Marienwallfahrtsort am Fuße der französischen Pyrenäen. Nach einem stärkenden Mittagessen im Hotel eröffnen wir unsere Kurzreise mit einem feierlichen Gottesdienst. Auf einem anschließenden Rundgang lernen wir den Heiligen Bezirk näher kennen und bestaunen die außergewöhnliche Bauweise der verschiedenen Basiliken. Wir erfahren mehr über die wundervollen Erscheinungen der „weißen Dame“, die sich selbst vor dem Mädchen Bernadette Soubirous als „Unbefleckte Empfängnis“ bezeichnete. Am Abend nehmen wir gemeinsam an der eindrucksvollen Lichterprozession teil und stimmen mit Pilgern aus aller Welt in das „Ave Maria“ von Lourdes ein.

2. Tag: Ein Tag in Lourdes

Der Tag beginnt mit einem stimmungsvollen Gottesdienst an der Grotte von Massabielle. Anschließend begeben wir uns auf den Kalvarienberg, um dort den Kreuzweg in Erinnerung an den Weg unseres Herrn von der Verurteilung bis zur Auferstehung zu beten. Am Nachmittag steht ein Stadtrundgang durch das „alte“ Lourdes auf dem Programm. Wir besichtigen wichtige Lebensstationen des Mädchens Bernadette, der die Gottesmutter 18-mal erschienen ist – ihr Geburtshaus „Mühle Boly“, das enge und kleine „Cachot“, in dem sie mit ihrer Familie sehr bescheiden lebte, sowie die Pfarrkirche, in der Bernadette getauft wurde. Zu einer der ältesten Traditionen gehört die eucharistische Prozession, auch Sakramentsprozession genannt. Hier ziehen wir gemeinsam mit der internationalen Pilgerschar durch den Heiligen Bezirk und folgen dem „Allerheiligsten“. Die großartige Lichterprozession entlässt uns in die Nachtruhe.

3. Tag: Weltkirche erleben – ein Volk aus vielen Nationen

Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Internationalen Messe in der größten unterirdischen Basilika der Welt. Hier feiern wir in Gemeinschaft mit Pilgern aus vielen Ländern einen bewegenden Gottesdienst. Anschließend haben wir Zeit, den Wallfahrtsort ganz für uns zu entdecken: Wie wäre es mit einem Besuch der Bäder oder Sie vertrauen persönliche Anliegen an der Grotte der Gottesmutter an. Empfehlenswert ist auch ein Spaziergang auf die Burg „Château Fort“ mit dem dazugehörigen Pyrenäenmuseum. Von dort aus bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Stadt, das Heiligtum und die Umgebung mit den beiden „Hausbergen“ Pic du Jer und Le Béout. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg zum Flughafen von Toulouse. Wir erreichen München am späten Abend.

Unser Tipp: Seit dem 19. Februar 1858 ist der Platz am Ort der Erscheinungen immer mehr gewachsen. Über der Grotte wurde die erste Kirche, die Krypta, gebaut und bei der Eröffnung 1866 war Bernadette persönlich anwesend. Über der Krypta wurde die Basilika der Unbefleckten Empfängnis errichtet.

bp-Infobox: Wussten Sie, dass sich im Jahr 2019 der Geburtstag der hl. Bernadette zum 175. Mal jährt sowie ihr Todestag zum 140. Mal?

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 29.03. - 31.03.19
Fr - So
Preisdetails
9FLP7101
ab/bis München
Pfarrer Dr. Jobst Lehmann p. Pers. € 558,- buchen
buchbar 05.07. - 07.07.19
Fr - So
Preisdetails
9FLP7102
ab/bis München
Monsignore Karl Ellmann, Peter Kotschwara p. Pers. € 558,- buchen
buchbar 26.07. - 28.07.19
Fr - So
Preisdetails
9FLP7103
ab/bis München
Pfarrer Wolfgang Riedl, Stephanie Escher p. Pers. € 558,- buchen
buchbar 04.10. - 06.10.19
Fr - So
Preisdetails
9FLP7104
ab/bis München
Pfarrer Clemens Siewek, Stephanie Escher p. Pers. € 558,- buchen

Leistungen

  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/ WC in einem Hotel der gehobenen Kategorie inkl. der anfallenden City-Tax • Vollpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung ab/bis München (alle deutschsprachig)

  Spirituelles Angebot: 3 Olivenzweige

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Standorthotel: Das exklusive 4-Sterne-Hotel Mercure Lourdes Imperial am Ufer des Gave bietet Komfort und Qualität. Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, WLAN und Klimaanlage. Den Heiligen Bezirk erreicht man in nur ca. 6 Gehminuten.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 25 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.