Wanderreise - Österreich

Hauptverkehrsmittel: Bus

Mariazell - Pause für die Seele - Wanderreise - Österreich

5 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 695,-
Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad 1 von 5 Füßen

Geleitet von der Sehnsucht nehmen Menschen seit mehr als 850 Jahren aus diesem Wallfahrtsort das gute Wort des Evangeliums mit hinein in den Pilgerweg ihres Lebens.

jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag Anreise

Fahrt von München mit dem Bus vorbei an Wels nach Admont. Wir besuchen die berühmte Benediktinerabtei mit der weltweit größten Klosterbibliothek, genießen ein gemeinsames Mittagessen und läuten die Reise bei einer Weinverkostung in der Kirchentaverne der Wallfahrtskirche Frauenberg ein. Anschließend erreichen wir Mariazell. Vor dem Abendessen unternehmen wir einen ersten Spaziergang durch den Wallfahrtsort.

2. Tag Wallfahrtstag in Mariazell

Die völkerversöhnende Madonna aus dem 13. Jh. war von Anfang an ein Pilgerziel internationalen Ranges und mit besonderen Privilegien ausgestattet. Bei einer Führung lernen wir die barocke Basilika kennen, welche die kleine Statue „Maria in der Zelle“ beherbergt. Wir besichtigen die historische Schatzkammer mit Votivgemälden, Heiligenreliquien, aufwändigen Messgewändern und kostbar verzierten Monstranzen. Am Nachmittag wandern wir durch die „Walstern“ entlang des idyllischen Hubertussees. Wir besuchen die Bruder-Klaus-Kirche und begeben uns auf eine meditative Wanderung entlang des Wiener Wallfahrtsweges zurück nach Mariazell (ca. 10 km, ca. 3 Std., ca. 100 Hm). Möglichkeit zur Teilnahme an der Abendmesse. Den Tag lassen wir bei einem meditativen Abendspaziergang auf dem
Rosenkranzweg ausklingen.

3. Tag Ausflug in die Wachau

Morgens fahren wir mit dem Bus zur Wallfahrtskirche Maria Taferl, die sich hoch über der Donau erhebt. Dort gehen wir ein Stück des Jakobsweges und genießen die Natur. Nachmittags erreichen wir das im 18. Jh. erbaute barocke Benediktinerstift Melk, geistliches und kulturelles Zentrum der Wachau, und besichtigen hier die ursprüngliche Babenbergerresidenz mit der Kirche Jakob Prandtauers. Anschließend Rückfahrt nach Mariazell. Wir beenden den Tag mit einem meditativen Abendspaziergang.

4. Tag In die Natur rund um Mariazell

Vormittags sehen wir uns die mechanische Krippe in Mariazell an, die 12 Szenen aus dem Neuen Testament darstellt und mit 130 beweglichen, handgearbeiteten Figuren gefertigt ist. Anschließend beeindruckt uns die Apotheke „Zur Gnadenmutter“. In der fast 300 Jahre alten Apotheke werden seit Jahrhunderten zahlreiche Hausspezialitäten noch immer von Hand und nach traditionellen Rezepten im hauseigenen Labor hergestellt. Am Nachmittag fahren wir mit der historischen Museumstramway durch die idyllische Landschaft zum nahegelegenen Erlaufsee und wandern nach einer Rast zu Fuß wieder zurück nach Mariazell (ca. 5 km, ca. 2 Std, kaum Höhenunterschied). Abends nehmen wir an der stimmungsvollen Lichterprozession teil.

5. Tag Rückreise

Am Vormittag nehmen wir am Festgottesdienst in der Basilika teil. Anschließend treten wir die Heimreise an. Vorbei an Salzburg geht es zurück nach München

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 08.09. - 12.09.18
Sa - Mi
Preisdetails
8ATW0202
ab/bis München
Lidija Vindiš-Roesler p. Pers. € 695,- buchen

Leistungen

  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • ƒƒUnterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC ƒƒin einem Hotel der gehobenen Kategorie
  • ƒƒHalbpension
  • ƒƒBusfahrten lt. Programm
  • ƒƒFahrt mit der Museumstramway
  • ƒƒEintrittsgelder
  • ƒƒbp-Reiseleitung ab/bis München (deutschsprachig)

Zustiegsmöglichkeiten: Zustiege auf der Strecke sind auf Anfrage möglich.

Schwierigkeitsgrad: 1 Fuß
Gesamtwanderstrecke: ca. 15 km
ƒƒ
ƒƒStandorthotel: Die Unterbringung erfolgt im 4-Sterne-Hotel Goldenes Kreuz, unweit der berühmten Mariazeller Basilika. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche & WC, Föhn, Flachbild-Kabelfernseher, Radio, kostenlosem WLAN, Telefon und Sitzgelegenheit.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
ƒImpfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche und österreichische Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Mitteilung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.