Studienreise - Griechenland

Hauptverkehrsmittel: Flugzeug

Nordgriechenland mit Muße - Studienreise - Griechenland

9 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 1.265,-

Folgen Sie uns in Zusammenarbeit mit der KEB Ostalbkreis auf den Spuren des Apotels Paulus durch Nordgriechenland. Nehmen Sie sich Zeit und Muße das mediterrane Land zu entdecken.

jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag, Montag, 24.09. – Anreise nach Thessaloniki

Flug von München nach Thessaloniki. Anschließend Fahrt nach Kavala, wo wir am frühen Abend noch einen ersten orientierenden Spaziergang unternehmen können (4 Nächte).

2. Tag, Dienstag, 25.09. – Kavala und Philippi

Heute besuchen wir Kavala, im 7. Jahrhundert v. Chr. von griechischen Bewohnern der benachbarten Insel Thassos als „Neapolis“ gegründet. Hier ging der Apostel Paulus im Jahr 49 an Land. An der Nikolauskirche sehen wir das Paulusdenkmal. Auch das Kastell (Zitadelle) aus byzantinischer Zeit, das Imaret, die Marienkirche aus dem 15. Jahrhundert sowie das alte Türkenviertel „Panagia“ mit seinen steilen Gassen lohnen einen Besuch. Wir fahren dann nach Philippi, wo Paulus die erste christliche Gemeinde auf europäischem Boden gründete. In Philippi (Apg 16, 12-40) hören wir von den Reisen des Apostels Paulus und den ersten christlichen Gemeinden Griechenlands. Ganz nahe sind wir hier auch der ersten Christin Europas – an der Taufstelle der Lydia können wir ihrem Geist ganz besonders nachspüren. Eine Begegnung mit dem örtlichen Priester ist geplant (muss noch rückbestätigt werden). Anschließend sehen wir Reste des griechischen Theaters, des Forums sowie der frühbyzantinischen Basiliken. Im Museum entdecken wir außerdem besondere religiöse Exponate.

3. Tag, Mittwoch, 26.09. – Via Egnatia und Kavala individuell erleben

Wir durchstreifen heute das archäologische Museum in Kavala und wandern wie Paulus ein Stück auf der Via Egnatia (ca. 1,5 km – sehr leichte Wanderung). In Kavala kann im Anschluss die Akropolis auf eigene Faust besucht werden. Fragen Sie Ihren Reiseleiter, wo Sie die Bahn auf den Berg nehmen – der Ausblick lohnt. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung.

4. Tag, Donnerstag, 27.09. – Ausflug nach Thassos

Heute setzen wir über auf die Insel Thassos. Während einer Inselrundfahrt lernen wir die beeindruckenden Landschaften und zauberhafte Natur kennen. Lange Sandstrände, kristallklares Wasser in Aliki, Tradition in Panagia, die Hauptstadt Limenas und natürlich auch das berühmte Kloster des Erzengels Michael, auch ein Wallfahrtsort, stehen auf unserem Programm. Unterwegs überrascht die ein oder andere Kirche.

5. Tag, Freitag, 28.09. Heiliger Berg Athos und Arnea

Am Morgen fahren wir auf die Halbinsel Chalkidiki. In Ouranoupolis Einschiffung zur Bootsfahrt entlang der Küste des heiligen Berg Athos, mit Blick auf die Klöster der abgeschlossenen Mönchsrepublik. Dabei sehen wir 12 Athos-Klöster, die oft direkt an der Küste erbaut wurden. Einige muten prunkvoll und majestätisch an, während andere ihre Wehrhaftigkeit demonstrieren. Danach bestaunen wir in Arnea die einmalige Architektur des Dorfes und besuchen die Kirche des heiligen Stephanos. Anschließend fahren wir weiter in die Hauptstadt Nordgriechenlands, Thessaloniki (4 Nächte).

6. Tag, Samstag, 29.09. – „Nymphe am thermaischen Golf“

Der heutige Tag ist ganz Thessaloniki gewidmet. Zuerst besuchen wir die Oberstadt mit Stadtmauern und Festungsanlage. Ein Stadtrundgang führt uns zum Weißen Turm, zur Rotunde des Galerius und zum Galeriusbogen. Wir besuchen ausgewählte byzantinische Kirchen, wie z. B. Agia Sophia. Auch die eingehende Besichtigung der Kirche des hl. Dimitrios steht auf dem Programm.

7. Tag, Sonntag, 30.09. – Begegnungen und Thessaloniki individuell

Im kirchlichen Museum Metropolis können wir heute in Austausch kommen mit einem Theologen. Auch könnte ein Austausch mit einem katholischen Priester der katholischen Kirche von Thessaloniki Teil des heutigen Programms sein (unter Vorbehalt der Verfügbarkeiten an diesem Tag – muss noch rückbestätigt werden).  Wir unternehmen einen Rundgang im Museum für Byzantinische Kultur mit einer der schönsten Sammlungen Griechenlands, und schlendern anschließend durch die schöne Altstadt – „Ladadika“. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Am Abend steht ein gemeinsames Abendessen in der dt.-evangelischen Gemeinde auf dem Programm (Preis vor Ort zu bezahlen).

8. Tag, Montag, 01.10. – Vergina & Edessa

Heute erwartet uns Vergina, die antike Stadt, einst Erholungsort von König Phillip und berühmt für die mythischen Goldschätze und die Königsgräber. Über Veria gelangen wir nach Edessa, eine Stadt in Zentralmakedonien, die auch "Wasserstadt" genannt wird. Die Attraktion von Edessa sind die Wasserfälle, die rauschend in die Tiefe stürzen. Am Abend kehren wir nach Thessaloniki zurück.

9. Tag, Dienstag, 02.10. – Abreise - Geia sas!”

Heute haben wir freie Zeit und können ggf. die Begegnungen nachholen, falls sie am Wochenende zuvor nicht rückbestätigt werden. Dann heißt es Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen von Thessaloniki und Rückflug nach München.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 24.09. - 02.10.18
Mo - Di
Preisdetails
8GRT1003
ab/bis München
p. Pers. € 1.265,- buchen

Leistungen

  • Flug mit Linienmaschinen der Aegean Airlines in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Bootsfahrtfahrt entlang des Berg Athos
  • Einheimische deutsch sprechende Reiseleitung ab und bis Thessaloniki
  • Reiseliteratur
  • Trinkgelder
  • Stornokostenversicherung

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

ƒƒReisedokumente: Personalausweis oder Reisepass

ƒImpfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

 

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.