Studienreise - Österreich

Reise in einen neuen Lebensabschnitt - Studienreise - Österreich

7 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 985,-

Sie stehen kurz vor dem Ruhestand? Der Abschied vom aktiven Arbeitsleben und der Eintritt in die Rente ist eine radikale Lebenswende. Wir haben die passende Reise für Sie!

jetzt buchen

Reiseverlauf

Sie stehen kurz vor dem Ruhestand?
Der Abschied vom aktiven Arbeitsleben und der Eintritt in die Rente ist eine radikale Lebenswende. Doch kaum jemand ist wirklich darauf vorbereitet.
Wer bin ich ohne meine beruflichen Rollen?
Wie gelingt das Loslassen?
Welche Träume wollen gelebt werden?

Die Arbeitswelt ist weg. Partnerschaft und Freundeskreis verändern sich schon allein durch die mehr zur Verfügung stehende Zeit. Das Gemeinsame und das Eigene müssen neu bestimmt werden. Wir möchten Ihnen Zeit und Raum geben für all diese Fragen des Übergangs und laden Sie ein zu einer „Reise in einen neuen Lebensabschnitt“ nach Salzburg. Abends werden wir jeden Tag reflektieren und dadurch Impulse für die Gestaltung
dieses neuen Lebensabschnittes bekommen.

1. Tag: Anreise – erstes Kennenlernen auf der Reise in einen neuen Lebensabschnitt

Vormittags individuelle Anreise nach Salzburg. Wir treffen uns gegen 16:00 Uhr im Bildungshaus Sankt Virgil im Salzburger Stadtteil Aigen. Bei einem Begrüßungscocktail lernen wir unsere Mitreisenden kennen, die sich in diesen Tagen zusammen mit uns rund um das Thema Ruhestand und Rente austauschen wollen. Der Weg in einen neuen Lebensabschnitt beginnt mit einem ersten Schritt.

2. Tag: Salzburgs Altstadt – unterschiedliche Blickwinkel vor meiner Rente

Wir lernen die Salzburger Altstadt aus unterschiedlichen Perspektiven kennen. Dabei nehmen wir auch unser Leben auf unterschiedliche Weise in den Blick. Wie empfinde ich meine Lebenssituation? Wie wirkt sie von außen? Was liegt hinter mir und vor der Rente?

3. Tag: Unterschiedliche Wasserläufe – alles fließt

Im Salzburger Tennengau stoßen wir im Gollinger Wasserfall auf kraftvolles, bewegtes Wasser, später begegnet uns ruhiges, fast träges Wasser im Blunautal. So wie ich es in meinem Leben erfahren habe – mal fließt es ruhig und mal rast es dahin. Wie sahen meine bisherigen Lebensabschnitte aus?

Dr. Franz Lummer Ihr Reiseleiter auf dieser Reise (1. Termin) - Dr. Franz Lummer (Dr. theol.)

Dr. Franz Lummer, unser Referent für die „Reise in einen neuen Lebensabschnitt“ hat 30 Jahre in der Lebensberatung gearbeitet. In diesem Zusammenhang begleitete er auch mehrere Gruppen bei Reisen in den Sinai. Aktuell ist er schwerpunktmäßig in der Supervision tätig und betreut mehrere Teams in unterschiedlichen Firmen im kirchlichen und sozialen Bereich. Zudem ist er Dozent für "Organisationsentwicklung" an der Universität Passau und häufig im Bereich Coaching und Training angefragt. Des Weiteren hat er die Leitung des Lehrgangs “Palliativ Care” an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg inne. Immer wieder bietet er Seminare für Führungskräfte und auch Lehrer aller Schularten in München zum Thema  „Dynamik aus Gelassenheit“ an. Mit einem Lebensalter von fast 70 Jahren ist er speziell für diese Reise natürlich auch aus ganz persönlicher Sicht ein ausgewiesener Experte.

4. Tag: Auf den Spuren des Salzes – der Geschmack meines Lebens – Vorfreude auf die Rente

Das Rossfeld beschenkt uns mit einem wunderbaren Gebirgspanorama, bevor es in die Tiefe der Salzwelten Hallein hinabgeht. Wie geschmackvoll, wie würzig ist mein Leben? Wo habe ich den Überblick, wo geht es in die Tiefe?

5. Tag: Hexenloch – Licht und Dunkel

Das Hexenloch bei Aigen zeigt uns den Weg vom Hellen ins Dunkle, aber auch wieder heraus. Was hilft mir aus dem Dunkel wieder ins Helle zu kommen?

6. Tag: Salzburgs Schönheiten – Eigene Wege gehen: weitere Schritte Richtung Ruhestand

Der Tag steht zur freien Verfügung und bietet Gelegenheiten, die Schönheit Salzburgs zu genießen und verschiedene Sehenswürdigkeiten zu besuchen (wie die Festung Hohensalzburg, Schloss Hellbrunn, Mirabellgarten). Ein Segnungsgottesdienst spricht uns Gutes für die Zukunft zu. Anschließend wartet ein festliches Abendessen auf uns. Wir sind auf dem Weg in den Ruhestand schon ein Stück weiter gekommen!

7. Tag: Abreise – Gesegnet in die Zukunft: gerüstet für die Zeit der Rente

Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Heimreise.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 25.05. - 31.05.19
Sa - Fr
Preisdetails
9ATT8001
ab/bis Eigene Anreise
p. Pers. € 985,- buchen
buchbar 06.09. - 12.09.19
Fr - Do
Preisdetails
9ATT8002
ab/bis Eigene Anreise
p. Pers. € 985,- buchen

Leistungen

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in St. Virgil, Salzburg
  • Halbpension, davon einmal
  • Grillabend und einmal festliches Abschlussessen inkl. Aperitif und Weinbegleitung
  • Eintritte lt. Programm (Salzwelten, DomQuartier)
  • Busfahrt am 4. Tag
  • Karte für die öffentlichen Verkehrsmittel für den ganzen Aufenthalt
  • inhaltliche Begleitung durch bp-Reiseleitung
  • Stornokostenversicherung

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche und österreichische Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Mitteilung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.