Studienreise - Italien

Hauptverkehrsmittel: Bus

Lago Maggiore und Comer See - Studienreise - Italien

5 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 598,-

Unsere Saisoneröffnungsfahrt führt uns an die zauberhaften und berühmten Seen Oberitaliens. Die hohen Berge um die Seen umrahmen eine malerische Landschaft voll frühlingshafter Vegetation!

jetzt buchen

Reiseverlauf

Glanzlichter: Isola Bella, Altstadt von Como, Kamelien-Park Locarno

1. Tag: Anreise

Abfahrt von München gegen 08:30 Uhr über den Bodensee und die Schweiz nach Stresa am Lago Maggiore. Ankunft am Nachmittag und Zimmerbezug.

2. Tag: Borromäische Inseln

Wir starten in den Tag mit einer Schifffahrt zur Isola Bella. Hier besuchen wir den Palast der Familie Borromeo mit seinen unschätzbaren Kunstwerken und dem einzigartigen Garten. Auf der Isola Pescatori, der Fischerinsel, verzaubern uns bei einem Spaziergang die romantischen Gassen und die typischen weißen Häuser. Am Nachmittag besichtigen wir Stresa mit seinem historischen Stadtkern. Unser Rundgang führt uns zur Kirche Sant’Ambrogio im neoklassischen Stil, die in ihrem Inneren einige Gemälde aus dem 17. Jh. birgt, sowie zur Villa Cucale, die Ende des 18. Jh. im gleichen Stil erbaut wurde.

3. Tag: Ausflug in die Schweiz

Heute widmen wir uns Locarno, am Schweizer Teil des Lago Maggiore gelegen. Weltweit bekannt ist Locarno wegen seiner Blumenpracht, herausragend ist der Kamelien-Park mit seinen über 500 Kamelien-Sorten. Sehenswert ist hier außerdem das Castello Visconteo, dessen Verteidigungsanlagen Leonardo da Vinci zugeschrieben werden. Nach einem Bummel durch die einladende Altstadt fahren wir mit der Standseilbahn hoch zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso. Von hier aus bietet sich uns ein fantastischer Blick über den oberen Teil des Sees und die darum liegende Bergwelt.

4. Tag: Comer See

Am heutigen Tag besuchen wir den malerischen Comer See. Die zahlreichen Ortschaften entlang des Seeufers haben bis heute ihren eigenen Charakter bewahrt. Auf einem Spaziergang durch Como genießen wir das mediterrane Flair. Hier gedeihen an den Uferhängen Palmen, Zitrusfrüchte und Olivenbäume. Diese Naturschönheiten blieben auch dem italienischen Adel Bus Standorthotel nicht verborgen. Mit dem Schiff fahren wir von Como nach Tremezzo. Unter zahlreichen Adelshäusern sticht hier vor allem die Villa Carlotta hervor. Wir besichtigen die Villa und den Garten mit seinen romantischen Terrassenhängen.

5. Tag: Rückreise

Auf der Rückreise machen wir noch Halt in Ascona, dem mondänen Städtchen im Tessin mit seinen prachtvollen Hotels an der Uferpromenade. Anschließend Heimreise nach München.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 01.04. - 05.04.19
Mo - Fr
Preisdetails
9ITS0101
ab/bis München
p. Pers. € 598,- buchen

Leistungen

  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Eintrittsgelder
  • Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Schifffahrt von Como nach Tremezzo
  • bp-Reiseleitung ab/bis München (deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung

Zustiegsmöglichkeiten: Buchloe, Memmingen, Lindau

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt in einem der renommierten 4-Sterne-Häuser der Zacchera-Hotelgruppe entweder in Stresa oder in Baveno.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben.
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 30 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

 

 

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.