Studienreise - Schweden

Hauptverkehrsmittel: Flugzeug

Schwedens märchenhafter Süden - Studienreise - Schweden

8 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 1.668,-

Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch, mit wogenden Feldern und verwunschenen Wäldern, sanften Hügeln und endlos langen Stränden - und um jede Ecke ein „Bullerbü“.

jetzt buchen

Reiseverlauf

Glanzlichter: Schiffssetzung von Ales stenar; Öland; Småland.

1. Tag Anreise

Am Vormittag fliegen wir nach Kopenhagen mit direkter Weiterfahrt über die Öresund-Brücke ins schöne Malmö und entlang der blauen Küste nach Ystad, bekannter Schauplatz spannender Kriminalromane. Kriminalistischer Stadtrundgang auf den Spuren Wallanders am Abend (1 Nacht).

2. Tag Schwedische Südsee

Wir entdecken die Traumstrände des Südens, Blumenmeere, Rapsfelder, die Ostsee, dazu die schönste Schiffssetzung der Frühzeit: Ales stenar. Die Mystik Dag Hammarskjölds wird uns ebenso in ihren Bann ziehen wie das hübsche Simrishamn und das historische Karlskrona (3 Nächte in Kalmar).

3. Tag Öland: Wo der König Urlaub macht …

Öland ist Naturperle und kulturhistorische Stätte zugleich. Berühmte Runensteine, alte Mühlen, der „Långe Jan“, karge Steppen, weite Küsten und am Ende eine Burg, die wir erobern werden. Am Abend spazieren wir zum Schloss von Kalmar.

4. Tag Glasreiche Wälder

Am Vormittag begeben wir uns ins historische, waldreiche Småland, wo bis heute in den Schmelzhütten von Kosta Boda und Orrefors weltberühmtes Glas entsteht. Auf unserer Weiterfahrt dringen wir immer tiefer in den Wald und in die schwedische Sozialgeschichte ein. Vor rund 150 Jahren verließ ca. ein Drittel der Bevölkerung das Land; in Växjö wurde den Auswanderern ein eigenes Museum gewidmet.

5. Tag Vimmerby und Lönneberga

Wer die Schweden verstehen will, der muss ihnen hierher folgen; denn nirgends strahlen ihre Augen heller als beim Anblick Pippi Langstrumpfs, der sommersprossengesprenkelten Göre aus dem berühmtesten Kinderbuch der Welt. Wir widmen den Tag den Figuren und der romantischen Landschaft Astrid Lindgrens, der großartigen Erzählerin. Unser Tagesziel ist die quirlige Universitätsstadt Linköping, wo wir übernachten (1 Nacht).

6. Tag Auf den Spuren der hl. Birgitta

Der heutige Tag steht im Zeichen ganz besonderer Schriften und geheimer Zeichen – der Visionen einer jungen Frau namens Birgitta und in Stein gemeißelter uralter Worte: Runen. Darüber hinaus erleben wir eine Bilderbuchlandschaft auf dem Wege nach Vadstena, die Schleusen von Motala und den Vätternsee. Übernachtung in Jönköping an der Südspitze des Sees (1 Nacht).

7. Tag Tief im Süden

In Schonen verbinden sich Geschichte und Landschaft zu einer harmonischen Einheit. Wir starten den Tag im Streichholzmuseum von Jönköping, rasten im beschaulichen Ljungby und landen in der geschichtsträchtigsten aller Städte: Lund. Christentum und universitäre Bildung nahmen hier ihren Ausgang (1 Nacht in Malmö).

8. Tag Rückreise

Über den Öresund erreichen wir Kastrup, Kopenhagens Flughafen, von wo aus wir am frühen Nachmittag zurück nach München fliegen.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 12.05. - 19.05.18
Sa - Sa
Preisdetails
8SES0401
ab/bis München
A. Martin Steffe p. Pers. € 1.668,- buchen
buchbar 06.08. - 13.08.18
Mo - Mo
Preisdetails
8SES0402
ab/bis München
Peter Simon p. Pers. € 1.668,- buchen

Leistungen

  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse
  • ƒƒUnterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren und gehobenen Kategorie
  • ƒƒHalbpension
  • ƒƒBusfahrten lt. Programm
  • ƒƒEintrittsgelder
  • ƒƒReiseliteratur
  • ƒƒbp-Reiseleitung ab/bis München
  • ƒƒStornokosten-Versicherung

ƒFlüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich

ƒƒReisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
ƒƒImpfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.