Studienreise - Italien

Hauptverkehrsmittel: Flugzeug

Sizilien - Inseltraum im Mittelmeer - Studienreise - Italien

„Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele; hier ist erst der Schlüssel zu allem“ (Johann Wolfgang von Goethe). Fast eine Welt für sich ...

Abreise gesichert!

Reiseverlauf

Glanzlichter: Tal der Tempel von Agrigent; Ätna – der „Berg der Berge“; das griechische Theater von Taormina.

1. Tag - 13.10.2018: Anreise und Cefalù

Wir fliegen von München nach Palermo. Gleich nach unserer Ankunft bezaubert uns das mittelalterliche Städtchen Cefalù mit seiner herrlichen Lage am Meer sowie seinem Normannendom mit den byzantinischen Goldmosaiken. Anschließend Hotelbezug in Palermo, der faszinierenden Kapitale Siziliens (3 Nächte).

2. Tag - 14.10.2018: Monreale und Palermo

Gleich am Morgen erwartet uns ein absoluter Höhepunkt: Im Dom von Monreale bewundern wir den größten Mosaikenzyklus des Mittelalters sowie den kunstvollen Benediktinerkreuzgang – vielleicht der schönste ganz Italiens. Anschließend Palermo – eine Stadt voller Gegensätze und schöner Kunstwerke! Wir besuchen den Dom und den Normannenpalast mit der berühmten Cappella Palatina, einem Juwel byzantinischer Mosaikkunst. Bei unserem folgenden Bummel durch die Altstadt sehen wir unter anderem den Baukomplex von La Martorana, wo der arabische Einfluss bis heute markant sichtbar ist.

3. Tag - 15.10.2018: Erice – Trapani – Segesta

Im beschaulichen Bergstädtchen Erice besuchen wir die Normannenburg und den Dom. Weiterfahrt nach Trapani und Panoramafahrt entlang der Salinen mit den charakteristischen Windmühlen. Letztes Tagesziel ist Segesta mit seinem äußerst malerisch inmitten der ländlichen sizilianischen Landschaft gelegenen dorischen Tempel aus dem 5. Jh. v. Chr.

4. Tag - 16.10.2018: Im „Tal der Tempel“

Wir verlassen Palermo und fahren in den Süden. Hier ist der Tag geprägt von der eindrucksvollen Ruinenstätte im „Tal der Tempel“ von Agrigent: Herakles-, Concordia-, Zeus- und Dioskurentempel führen uns zurück in die Ära Großgriechenlands und lassen die vergangene Blütezeit der Insel lebendig werden. Ferner Besuch des Archäologischen Museums (1 Nacht im Raum Agrigent).

5. Tag - 17.10.2018: Kleinode im Landesinneren

Auf dem Weg Richtung Osten erreichen wir zunächst Piazza Armerina. Die großartigen Mosaiken aus der römischen Kaiserzeit in der Villa del Casale zählen zu den ganz großen Attraktionen Siziliens. Anschließend machen wir Halt im hübschen Landstädtchen Caltagirone und bummeln durch den Ort, der für seine Keramikwerkstätten berühmt ist. Am Abend Hotelbezug im Raum Giardini Naxos (4 Nächte).

6. Tag - 18.10.2018: Catania und Freizeit am Meer

Auf dem historischen Fischmarkt von Catania spüren wir heute hautnah und authentisch das südländische Flair Siziliens. Danach flanieren wir durch die berühmte Via Etnea mit ihren eleganten Barockpalästen und besuchen den prachtvollen Dom der hl. Agatha. Der Nachmittag steht heute im Badeort Giardini Naxos zum Aufenthalt am Meer zur freien Verfügung.

7. Tag - 19.10.2018: Syrakus

Syrakus – eine der glanzvollsten Städte der Magna Graecia und des Römischen Reiches! Das griechische Theater, das römische Amphitheater und der Opferaltar Hierons zeugen davon. Am Nachmittag steht dann die auf der Halbinsel Ortygia gelegene zauberhafte Altstadt mit dem Dom, der mythischen Arethusa-Quelle sowie dem Apollotempel im Mittelpunkt.

8. Tag - 20.10.2018: Ätna und Taormina

Der „König der Vulkane“ ruft: Auf der Bergstraße geht es hinauf bis auf ca. 2000 m in eine von Lavafeldern geprägte Welt. Von dort aus besteht die Möglichkeit, mit Jeeps bis in Gipfelnähe zu fahren (Preis ca. € 65,–). Nachmittags kommen wir nach Taormina, einem der schönsten Orte Siziliens, der sich auf einer Felsterrasse oberhalb des Meeres befindet. Auf unserem Rundgang besichtigen wir natürlich auch das großartige griechisch-römische Theater – vielleicht das berühmteste Bauwerk ganz Siziliens.

9. Tag - 21.10.2018: Rückreise

Heute endet unsere Reise durch vier Jahrtausende lebendige Geschichte. Gegen Mittag fliegen wir von Catania aus zurück nach München.

Termine & Preise

Leistungen

  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse
  • ƒƒUnterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der gehobenen Kategorie inkl. der anfallenden City-Tax
  • ƒƒHalbpension
  • ƒƒBusfahrten lt. Programm
  • ƒƒEintrittsgelder
  • ƒƒReiseliteratur
  • ƒƒbp-Reiseleitung ab/bis München sowie teilweise örtliche Führungen (alle deutschsprachig)
  • ƒƒStornokosten-Versicherung

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche und österreichische Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Mitteilung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.