Pilgerreise - Großbritannien

Hauptverkehrsmittel: Flugzeug

Südengland - auf den Spuren der heiligen Walburga und des heiligen Willibald - Pilgerreise - Großbritannien

7 Tage

Preis:
p. Pers. ab € 1.198,-

Der Süden Englands birgt viele Überreste des frühen christlichen Lebens, von der Christianisierung der Angelsachsen bis zur Gründung der anglikanischen Kirche und zeigt uns, wo die Wurzeln der Missionare liegen, die das Christentum in den deutschsprachigen Raum brachten.

jetzt buchen

Reiseverlauf

Dies ist eine Reise der Diözese Eichstätt.

1. Tag -  04.08.2019: Anreise

Flug von München nach London. Nach Ankunft lernen wir bei einer orientierenden Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt kennen: Westminster Abbey, Big Ben, Trafalgar Square, St. Paul’s Cathedral und Buckingham Palace (1 Nacht).

2. Tag - 05.08.2019: Tower of London

Wir beginnen den Tag mit einer Besichtigung des Tower of London, eine der größten mittelalterlichen Festungsanlagen Europas. Nachmittags fahren wir in die Grafschaft Wessex, Heimat der hl. Walburga und des hl. Willibald, nach Wimborne Minster (3 Nächte).

3. Tag - 06.08.2019: Salisbury

Vormittags fahren wir nach Salisbury und lernen die Kathedrale aus dem 13. Jh. Mit der schön verzierten Fassade kennen. Nachmittags Rückfahrt nach Wimborne Minster. Die hl. Walburga wurde hier im Kloster erzogen. Wir besichtigen die Kathedrale mit der Kettenbibliothek. Abends können wir am „Evening Prayer“ teilnehmen.

4. Tag -  07.08.2019: Bishop´s Waltham

Morgens fahren wir nach Bishop’s Waltham. Willibald kam mit 5 Jahren nach überstandener schwerer Krankheit in das Benediktinerkloster und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend. Wir besichtigen die Ruinen des Bischofspalastes, der im 10. Jh. erbaut wurde. Fahrt nach Winchester und Besichtigung der Kathedrale Anschließend Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit zu einem kurzen Stadtrundgang.

5. Tag -  08.08.2019: Rye

Am Vormittag fahren wir entlang der Küste über Brighton nach Rye. Wir besichtigen St. Antony’s Church mit den Walburgifenstern. Anschließend besteht Möglichkeit zur Feier der Eucharistie. Weiterfahrt über Folkestone und Dover nach Ramsgate (2 Nächte).

6. Tag -  09.08.2019: Canterbury

Wir fahren nach Canterbury, besichtigen die Kathedrale und unternehmen einen kurzen Stadtrundgang. Nachmittags besuchen wir Minster Abbey, wo wir mit den Benediktinerinnen ins Gespräch kommen können. Anschließend haben wir Gelegenheit, einen Spaziergang in der Umgebung des Klosters zu unternehmen.

7. Tag -  10.08.2019: Rückreise

Am Vormittag haben wir noch etwas Freizeit, bevor wir Ramsgate verlassen und zum Flughafen London fahren. Rückflug nach München am Nachmittag.

Termine & Preise

Termine Reisenummer Reiseleitung
buchbar 04.08. - 10.08.19
So - Sa
Preisdetails
9GBQ0301
ab/bis München
Werner Haeussner, Pfarrer Gerhard Ehrl p. Pers. € 1.198,- buchen

Leistungen

  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie oder einem religiösen Gästehaus
  • Halbpension
  • 1 x Abendessen in einem Pub am Anreisetag im Rahmen der Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Reiseliteratur
  • Eintrittsgelder
  • Führungen im Wimborne Minster, in der Canterbury Cathedral und in der Minster Abbey (alle deutschsprachig)
  • bp-Reiseleitung ab/bis München (deutschsprachig)

  Spirituelles Angebot: 2 Olivenzweige

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 25 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Brexit
Über den Zeitpunkt und die Art des Ausscheidens Großbritanniens aus der Europäischen Union herrscht noch keine Klarheit. Es ist nicht auszuschließen, dass der Brexit zu Beeinträchtigungen im Reiseverkehr führen wird, insbesondere im Luftverkehr.
Wir sind im ständigen Austausch mit unseren Partneragenturen vor Ort. Nach den uns derzeit vorliegenden Informationen können EU-Bürger bis mindestens 2021 weiterhin mit einem Personalausweis einreisen. Es sind uns aktuell keine einschränkenden Änderungen bekannt, die unsere geplanten Reisen nach Großbritannien betreffen.
Alle Aktualisierungen finden Sie hier. (Stand 28.03.2019)

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Karte

Reiseinformationen drucken:

Bayerisches Pilgerbüro

Bitte warten Sie einen kurzen Augenblick. Wir laden die von Ihnen angeforderten Inhalte.