Rosenblüte, England, Großbritannien, © Istockphoto.com©Rrrainbow

Eine Reise durch die Gartenparadiese Südenglands

Großbritannien - Studienreisen - 8 Tage

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Eintrittsgelder

  • Unterkunft
Mi. 29.04. - Mi. 06.05.2020

Märchenhafte Naturparadiese, prachtvolle Ziergärten, exotische Pfl anzenwelten, historische Parklandschaften sowie ökologischer Land- und Gartenbau – unterschiedlicher könnten die Gärten im Süden Englands kaum sein, deren Zauber selbst der britische Thronfolger erlegen ist.

  • Gartenvielfalt
  • Land’s End
  • Besuch der Healey´s Cornish Cider Farm
  • Cotswolds
alle Termine ansehen Buchen ab 1.895 € p.P
Karte, Eine Reise durch die Gartenparadiese Südenglands, England, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise und Savill Garden

29.04.2020: Flug von München nach London. Wir besuchen gleich den Savill Garden in Windsor, einen der schönsten Ziergärten Großbritanniens. Einheimische und exotische Pflanzenarten verwandeln Gärten und Waldgebiete in ein farbenprächtiges Paradies. Weiterfahrt in den Raum Exeter/Torquay (1 Nacht).

Tag 2 Eden Project und Lost Gardens of Heligan

30.04.2020: Das einmalige, futuristische Umweltprojekt Eden Project verwandelt die hügelige Landschaft in einen echten „Weltgarten“! Danach erleben wir die Lost Gardens of Heligan. Nach langem Dornröschenschlaf sind diese auffallend schön zu neuem Leben erwacht (4 Nächte in Cornwall).

Ein subtropisches Paradies: die Trebah-Gärten, Großbritannien, © Highgrove Enterprises

Tag 3 Trebah Garden und Glendurgan Garden

01.05.2020: Die Trebah-Gärten sind ein subtropisches Paradies mit Pflanzen aus aller Welt. Mit einem typisch englischen Cream Tea und leckeren Scones gestärkt, entdecken wir den kornischen Glendurgan Garden mit seinen Wildblumen, exotischen Pflanzen und einem charakteristischen Irrgarten.

Tag 4 Trelissick Garden und Cider

02.05.2020: Im Trelissick Garden verschmelzen kornische Elemente mit exotischer Pflanzenwelt. Das herrliche maritime Panorama hoch über der Meeresbucht ist eine Augenweide. In der Healey’s Cornish Cider Farm lernen wir einiges über die Herstellung von Apfelschaumwein – Cheers!

Tag 5 Von Tremenheere bis Land’s End

03.05.2020: Exotisch-subtropisch geht es in den Tremenheere Sculpture Gardens zu. Über die Klosterfestung St. Michael‘s Mount gelangen wir zum Land’s End in Cornwall, dem westlichsten Punkt Großbritanniens. Vom charmanten Künstlerstädtchen St. Ives fahren wir mit der Bahn nach St. Erth und passieren das Geburtshaus der Rosamunde Pilcher in Lelant.

Tag 6 Bedruthan Steps und die Walled Gardens of Cannington

04.05.2020: Nach einem Halt an der spektakulären Klippenformation der Bedruthan Steps erwarten uns die Walled Gardens of Cannington mit dem blauen Garten, dem subtropischen Pfad und einem Farnkrautbeet im viktorianischen Stil (2 Nächte in Raum Cheltenham).

Tag 7 Highgrove Gardens und Cotswolds

05.05.2020: Wir besuchen die wirklich royalen Highgrove Gardens und fahren durch die Cotswolds, einer englischen Bilderbuchlandschaft mit grünen Hügeln und Dörfern im typischen Kalkstein-Gelb.

Tag 8 Bath und Rückreise

06.05.2020: Zum Abschluss der Reise lernen wir die historische Stadt Bath (UNESCO-Weltkulturerbe) kennen, mit ihrer beeindruckenden Landschaft gewiss einer der schönsten Orte Englands. Anschließend Fahrt zum Flughafen in London und Rückflug nach München.

Das Angebot “Eine Reise durch die Gartenparadiese Südenglands” buchen

29.04. - 06.05.2020GartenvielfaltLand’s End

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Eintrittsgelder

Unterkunft
  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Zugfahrt von St. Ives nach St. Erth
  • Reiseliteratur
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • bp-Reiseleitung ab/bis München sowie einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung

 

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Bitte beachten: Bei dieser Reise sind die Programmpunkte hauptsächlich zu Fuß zu bewältigen. Es ist daher erforderlich, dass Sie längere Strecken gut zu Fuß zurücklegen können. Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Alle verfügbaren Reisetermine

Buchen ab 1.895 € p.P.

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 265 €
Drucken