Preveli-Kloster, Kreta, Griechenland, © atmistervlad – stock.adobe.com

Kreta zum griechisch-orthodoxen Osterfest

Griechenland - Pilgerreisen - 9 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir mehrmals die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Zudem können Sie je nach Reise auch spirituelle Angebote vor Ort nutzen (z. B. Lichterprozession, Kreuzweg, Stundengebet in Klöstern). Des Weiteren laden wir Sie täglich zum Innehalten ein (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Eintrittsgelder

  • Unterkunft
Di. 14.04. - Mi. 22.04.2020

Kleine Dörfer, hübsche Klöster und Zeugnisse frühester europäischer Hochkultur ummanteln das einmalige Erlebnis des griechisch-orthodoxen Osterfestes auf Kreta, an dem uns die Einheimischen gerne teilhaben lassen.

  • Kloster Preveli
  • Rethymnon
  • Feier des orthodoxen Osterfestes
alle Termine ansehen Buchen ab 1.349 € p.P
Karte, Kreta zum griechisch-orthodoxen Osterfest, Griechenland, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise

14.04.2020: Flug über Zürich nach Heraklion. Ankunft am Abend, anschließend Fahrt zum Hotel.

Tag 2 Von Argiroupolis zum Kournas-See

15.04.2020: Oben in Argiroupolis gibt uns eine Johannesbrot-Fabrik Einblick in die lokale Landwirtschaft. Ein Spaziergang am Ufer des Kournas-Sees rundet den Tag ab.

Tag 3 Kloster Preveli und Ostervorbereitungen (Gründonnerstag)

16.04.2020: Das Kloster Preveli blickt auf das Libysche Meer – atemberaubend. Am Nachmittag erleben wir lokale Ostervorbereitungen und können der hl. Messe in der griechisch- orthodoxen Kirche beiwohnen.

Tag 4 Kloster Arkadi und antike Stadt Eleftherna (Karfreitag)

17.04.2020: Nach dem Kloster Arkadi ist in Eleftherna das antike Archaia-Stadtmuseum ein Muss! In Margarites besuchen wir eine Töpferei und genießen eine wunderbare Aussicht bis zum Meer. Am Abend erleben wir die Epitaphios Prozession, Symbol der Beerdigung Jesu Christi.

Tag 5 Armeni und Rethymnon (Karsamstag)

18.04.2020: Armeni ist eine der Hauptausgrabungsstätten Kretas. Rethymnon gefällt mit dem Wochenmarkt,der Altstadt und der mächtigen venezianischen Befestigungsanlage. In Plakias können wir an der Osternachtsfeier zum Gedenken an die Auferstehung Jesu Christi teilnehmen.

Tag 6 Traditionelles festliches Osteressen

19.04.2020: Bei einem Osteressen feiern wir mit gegrilltem Lamm, Hauswein und Musik.

Tag 7 Gortys und Spuren des hl. Paulus

20.04.2020: Gortys hütet u.a. die ältesten erhaltenen schriftlichen Gesetze Europas. Danach sehen wir den minoischen Palast von Phaestos. Die Kirche Agios Pavlos gibt Zeugnis zum Leben des hl. Paulus ab.

Tag 8 Über Spili nach Agia Galini

21.04.2020: Spili steht im Zeichen der kretischen Heilkräuter. Nachmittags bummeln wir durch den hübschen Küstenort Agia Galini.

Tag 9 Rückreise

22.04.2020: Transfer zum Flughafen Heraklion. Rückflug über Zürich nach München.

Das Angebot “Kreta zum griechisch-orthodoxen Osterfest” buchen

14.04. - 22.04.2020Kloster PreveliRethymnon

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Eintrittsgelder

Unterkunft
  • Flug mit Linienmaschinen der Swiss oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie inklusive der anfallenden Hotelsteuer
  • Halbpension
  • Ostermittagessen am Ostersonntag
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • Geistliche Begleitung ab/bis München sowie einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)

 

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im 3-Sterne-Hotel Porto Plakias in Plakias, im Süden Kretas gelegen. Alle Zimmer verfügen über TV, Telefon, WLAN, Föhn, Kühlschrank, Klimaanlage und Safe. Das Hotel ist ausgestattet mit einem Swimmingpool und befindet sich ca. 350 m vom Strand entfernt.
Bitte beachten: An den meisten Reisetagen ist ein vom geistlichen Leiter zelebrierter Gottesdienst vorgesehen. Wo es sich anbietet, findet dieser auch mal unter freiem Himmel statt!

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Alle verfügbaren Reisetermine

Buchen ab 1.349 € p.P.

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 250 €
Drucken