Blick auf den heiligen Bezirk in Lourdes, Frankreich, © Bayerisches Pilgerbüro

Mit dem Zug nach Lourdes und Paris

Frankreich - Pilgerreisen - 7 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir Ihnen mindestens einmal die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen täglich Zeiten der Besinnung an (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Bahn

  • Eintrittsgelder

  • Unterkunft
Mo. 14.06. - So. 20.06.2021

Freuen Sie sich auf eine entspannte Anreise mit dem Zug nach Lourdes über Paris und erleben Sie den Wallfahrtsort in einer kleinen Gruppe mal auf ganz andere Weise. Neben Zeit für Andacht und Gebet lernen Sie auf dieser Reise auch die Vielfalt der regionalen französischen Küche kennen und sicher auch lieben.

  • Heiliger Bezirk in Lourdes
  • Genuss regionaler-französischer Küche
  • Rue du Bac in Paris
  • Weinprobe & Picknick
alle Termine ansehen Buchen ab 1.040 € p.P

Tag 1 Anreise

14.06.2021: Frühmorgens brechen wir mit dem TGV von München nach Paris auf. Nach gut 6 Stunden erreichen wir den internationalen Bahnhof Paris Gare de l’Est und haben genügend Zeit, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof Montparnasse zu gelangen. In der Metro gewinnen wir einen ersten Eindruck des alltäglichen Treibens der Pariser und haben die Möglichkeit, uns am Bahnhof zu stärken. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Lourdes. Auf der Zugfahrt können wir uns in aller Ruhe mit unseren Mitreisenden auf den Wallfahrtsort Lourdes einstimmen. Am späten Abend erreichen wir Lourdes (5 Nächte).

Tag 2 Lourdes kennen lernen

15.06.2021: Am Vormittag erkunden wir auf einem Rundgang den Heiligen Bezirk, beginnend von der Grotte von Massabielle bis zu den herrlichen Basiliken. Am Nachmittag lernen wir die Altstadt von Lourdes kennen und besichtigen wichtige Stationen aus dem Leben der Bernadette Soubirous  (Geburtshaus Mühle Boly, das kleine Cachot, Pfarrkirche). Danach nehmen wir an der täglichen Sakramentsprozession teil.

Tag 3 Internationale Messe

16.06.2021: Bei der Internationalen Messe in der unterirdischen Basilika feiern wir in der Gemeinschaft mit Pilgern aus aller Welt einen Gottesdienst. Am Nachmittag steht ein Ausflug in die Gascogne auf dem Programm. Der erste Halt ist das malerische Örtchen Madiran, das zu den ältesten Weinanbaugebieten Frankreichs gehört. Wir besuchen die Kirche von Ste-Marie

Tag 4 Ausblick vom Pic du Jer

17.06.2021: Am Vormittag besuchen wir die schöne kleine Markthalle von Lourdes und können die regionalen Produkte kennen lernen. Anschließend machen wir mit den regionalen Leckereien ein kleines Picknick mit Blick vom Pic du Jer auf den heiligen Bezirk – genussvolle Momente, die uns sicher guttun werden! Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Zum Abschluss unserer Tage in Lourdes nehmen wir an der Lichterprozession teil.

Tag 5 Zurück nach Paris

18.06.2021: Nach dem Frühstück steigen wir in den TGV und reisen zurück nach Paris, um diesmal dort zu verweilen. Nach der Ankunft in unserem Hotel führt uns der Weg auf den Montmartre-Hügel, der bekrönt wird von der Basilika Sacré-Coeur.

Tag 6 Von der Rue du Bac bis Saint-Sulpice

19.06.2021: Wir beginnen den Tag mit einem Besuch in der Rue du Bac, dem Mutterhaus der Vinzentinerinnen. In der Kapelle der Erscheinungen feiern wir hl. Messe. Hier sind die sterblichen Überreste der hl. Louise de Marillac und das Herz des hl. Vinzenz von Paul aufgebahrt. In der Nähe befindet sich die Kirche Saint-Sulpice, zweitgrößte Kirche von Paris und bekannt durch das Buch „Der Da Vinci Code“. Der Nachmittag steht in Paris für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. An diesem Abend wollen wir das „Savoir Vivre“ in einem typischen französischen Lokal genießen (1 Nacht).

Tag 7 Rückreise

20.06.2021: Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Paris und fahren zurück nach München. Ankunft gegen Abend.

Das Angebot “Mit dem Zug nach Lourdes und Paris” buchen

14.06. - 20.06.2021Heiliger Bezirk in LourdesGenuss regionaler-französischer Küche

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Bahn

Eintrittsgelder

Unterkunft
  • Bahnfahrt 2. Klasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie inkl. der anfallenden City-Tax
  • Halbpension
  • Spezialitätenessen am 6. Tag
  • Picknick am 4. Tag
  • Weinprobe
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel während des gesamten Aufenthalts
  • bp-Reiseleitung ab/bis München (deutschsprachig)

 

Zustiegsmöglichkeiten: Augsburg, Ulm, Stuttgart
Bitte beachten: Wenn möglich verzichten Sie auf große Gepäckstücke und reisen mit einem kleinen Rollkoffer oder einer Reisetasche, um die An- und Abreise bequem zu gestalten.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Alle verfügbaren Reisetermine

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 250 €
Drucken