Blick auf den Petersplatz, © IakovKalinin-Fotolia.com

Ostern in Rom

Italien - Pilgerreisen - 5 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir mehrmals die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Zudem können Sie je nach Reise auch spirituelle Angebote vor Ort nutzen (z. B. Lichterprozession, Kreuzweg, Stundengebet in Klöstern). Des Weiteren laden wir Sie täglich zum Innehalten ein (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Transfer

  • Standorthotel
-

Erleben Sie Ostern in Rom unter der geistlichen Begleitung von Domdekan Prälat Günter Putz aus Würzburg. Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit ab Frankfurt zu fliegen.

  • Gebet der Kreuzwegstationen am Kolosseum
  • Feier der Osternacht in S. Ignazio
  • Prachtvolle Patriarchalbasilika S. Paul vor den Mauern
alle Termine ansehen
Auf der Via della Conciliazione mit Blick auf den Petersdom in Rom, Italien, © istockphoto.com©TomasSereda

Tag 1 Gründonnerstag – Anreise und Petersdom

Morgens Bustransfer von Würzburg und Kleinostheim zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Rom. Transfer zum Quartier und Bezug der Zimmer im kirchlichen Gästehaus für vier Nächte. Am Nachmittag  ausführliche Besichtigung des Petersdoms und der Papstgräber in den Grotten unter St. Peter. Anschließend besteht Gelegenheit zum Besteigen der Kuppel. Spaziergang zurück zum Quartier, Gottesdienst und  Abendessen.

Blick auf das Pantheon in Rom, Italien, © istockphoto.com©Givaga

Tag 2 Karfreitag – Das antike Rom und die barocke Innenstadt

Vormittags Besichtigung der wichtigsten Stätten des antiken Rom: Kolosseum (Außenbesichtigung), Konstantinsbogen, weiter am Forum Romanum entlang auf den Kapitolshügel und schließlich zur Kirche Sta. Maria in Aracoeli mit dem hochverehrten „Santo Bambino“. Am Nachmittag Rundgang durch das historische Stadtzentrum von der Piazza Novona mit ihren drei herrlichen Brunnen zum Pantheon und zur  Spanischen Treppe, dem Treffpunkt der Jugend aus der ganzen Welt. Vom nahe gelegenen Busparkplatz „Via Ludovisi“ aus Rückfahrt mit Privatbus zum Quartier. Nach dem Abendessen besteht Gelegenheit zur Teilnahme an der Karfreitagsprozession mit dem Heiligen Vater am Kolosseum.

Sankt Paul Vor Den Mauern, Rom, Italien, © iStockphoto©maxphotography

Tag 3 Karsamstag – S. Maria Maggiore, S. Paul und Osternachtsfeier

Vormittags Transfer im Privatbus zur Basilika S. Maria Maggiore, der größten Marienkirche Roms – ausführliche Besichtigung, anschließend Besuch der benachbarten Kirche S. Prassede mit ihren herrlichen  byzantinischen Mosaiken. Nach der Mittagspause Besichtigung der frühchristlichen Domitilla-Katakomben und der Patriarchalbasilika S. Paul vor den Mauern mit dem vor wenigen Jahren freigelegten Grab des  Völkerapostels Paulus. Anschließend Transfer im Privatbus zur Kirche S. Ignazio und Teilnahme an der musikalisch eindrucksvoll gestalteten Osternachtsfeier.

Tag 4 Ostersonntag – „Urbi et Orbi“ und Castel Gandolfo

Spaziergang zum Petersplatz und Teilnahme am feierlichen Ostergottesdienst mit Papst Franziskus mit dem anschließenden Segen „Urbi et Orbi“ für die Stadt Rom und den ganzen Erdkreis. Am Nachmittag Ausflug in die Albaner Berge: zunächst nach Castel Gandolfo mit der päpstlichen Sommerresidenz in herrlicher Lage über dem Albaner See und anschließend weiter nach Nemi am gleichnamigen Kratersee. Abendessen mit lokalen Spezialitäten (inkl. Wein und Mineralwasser) in Genzano di Roma.

Tag 5 Ostermontag – Lateranbasilika, Trastevere und Rückreise

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst Bustransfer zur Lateranbasilika, die auch „Haupt und Mutter aller Kirchen des Erdkreises“ genannt wird. Führung durch die Basilika, anschließend Besichtigung des  Baptisteriums und der Heiligen Stiege. Danach Transfer zum Lungotevere Aventino, von dort auch kurzer Spaziergang auf dem Aventinhügel mit Besuch der Kirchen S. Sabina und S. Anselmo. Zum Ausklang der Reise steht ein Spaziergang durch das altrömische Stadtviertel Trastevere mit seinen malerischen Gassen und Plätzen auf dem Programm. Gegen 15.00 Uhr Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Bustransfer zurück nach Kleinostheim und Würzburg.

Das Angebot “Ostern in Rom” buchen

Gebet der Kreuzwegstationen am KolosseumFeier der Osternacht in S. Ignazio

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Transfer

Standorthotel
  • Bustransfer ab/bis Würzburg und Kleinostheim zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug mit Linienmaschinender Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in einem kirchlichen Gästehaus Casa Suore del Preziosissimo Sangue
    (unmittelbar am Vatikan gelegen) inkl. der anfallenden City-Tax
  • Halbpension, davon ein Spezialitäten-Abendessen in den Albaner Bergen
  • Flughafentransfer in Rom bei An- und Abreise
  • Bustransfers lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • Reiseliteratur und Rom-Stadtplan
  • bp-Reiseleitung und geistliche Begleitung sowie teilweise örtliche Führungen (alle deutschsprachig)

 

Standorthotel: Gästehaus Casa Suore del Preziosissimo Sangue (www.casapreziosissimosangue.it/de/).

Bitte beachten: Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an der Karfreitagsprozession, des Segens „Urbi et Orbi“ sowie an der Ostermesse mit dem Papst nicht garantiert werden kann. Bei Abwesenheit des Papstes wird eine Alternative von unserer Reiseleitung organisiert.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 32 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e. V.

Alle verfügbaren Reisetermine

Derzeit keine Termine vorhanden.

Wir informieren Sie in unserem Newsletter, wenn unsere Reisen wieder verfügbar sind.

Mit unserem Newsletter stets über unsere Reisen, Neuigkeiten und Angebote auf dem Aktuellen bleiben.


Jetzt kostenlos anmelden!
Drucken