Spanien_Ignatiusweg_c_Pentenrieder_upload.jpg, © Bayerisches Pilgerbüro

Pilger-Wanderreise auf dem Ignatiusweg

Spanien - Pilgerreisen - 9 Tage
Schwierigkeitsgrad: 
Kleine Gipfelstürmer
Gesteigerter Schwierigkeitsgrad mit mittleren Wanderzeiten von 3–5 Std. (reine Gehzeit) und Steigungen/Abstiegen von max. 400 m. Die max. Wegstrecke beträgt 15 km täglich.
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir Ihnen mindestens einmal die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen täglich Zeiten der Besinnung an (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Eintrittsgelder

  • Unterkunft
Sa. 30.09. - So. 08.10.2023

Per Bus und auf ausgewählten Wanderstrecken lernen wir die Orte des hl. Ignatius von Loyola kennen. So kommen wir seiner Spiritualität und vielleicht auch etwas unserem eigenen Leben auf besondere Art und Weise auf die Spur.

  • Pilgern auf dem Camino Ignaciano
  • Wallfahrtsort Saragossa
  • Weinprobe
  • Höhle von Manresa
alle Termine ansehen Buchen ab 1.885 € p.P
Karte, Pilger-Wanderreise auf dem Ignatiusweg vom Baskenland nach Barcelona im Ignatiantischen Jahr, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise

30.09.2023: Flug nach Bilbao und und orientierende Stadtrundfahrt. Danach Fahrt zur Marienwallfahrtsstätte Arantzazu. Anschließend geht es weiter an den Geburtsort des Heiligen, nach Loyola (2 Nächte).

Tag 2 Loyola – Geburtsort des Heiligen

01.10.2023: Wir feiern eine hl. Messe. In der Casa Santa und auch am Taufort des hl. Ignatius, Azpeitia, weht noch ein Hauch der vergangenen Zeit. Wir erwandern uns das  erste Stück des „Camino Ignaciano“ bis zum kleinen Bergdorf Aizpurutxo. Rückfahrt nach Loyola (ca. 9 km / ca. 2,5 Std.).

Tag 3 Von Loyola nach Logroño

02.10.2023: Heute wandern wir zum malerischen Ort Laguardia. Auf unserer Weiterreise belohnen wir uns mit einem Halt bei einem traditionellen Rioja-Weingut. Unser Tagesziel ist Logroño (ca. 11 km / ca. 3 Std.), (1 Nacht).

Tag 4 Von Logroño nach Tudela

03.10.2023: Wir sehen die Kathedrale und die Kirche Santiago el Real. Schließlich pilgern wir nach Alfaro mit der Stiftskirche San Miguel Arcángel. Letztes Tagesziel ist Tudela (ca. 9 km / ca. 2,5 Std.), (1 Nacht).

Kathedrale in Saragossa mit Blick auf den Ebro, Spanien, © Alamy

Tag 5 Von Tudela nach Saragossa

04.10.2023: Nach einer hl. Messe wandern wir von Luceni bis Cabañas del Ebro. Weiterfahrt nach Saragossa mit Rundgang (ca. 9 km / ca. 2,5 Std.), (1 Nacht).

Tag 6 Von Saragossa nach Lleida

05.10.2023: Wir fahren in das schmucke Fraga und besichtigen die Pfarrkirche, die sich teilweise romanisch, teilweise im Mudejarstil gibt. Von Alcarràs pilgern wir nach Lleida (ca. 10 km / ca. 2,5 Std.), (1 Nacht).

Tag 7 Von Lleida nach Montserrat

06.10.2023: Vormittags lassen wir die alte und neue Kathedrale auf uns wirken. Nachmittags pilgern wir auf dem Ignatiusweg nach Cervera, bevor wir am Abend Montserrat erreichen. Hier kam der hl. Ignatius als Ritter an, verließ es aber als Bettler und Pilger (ca. 9 km / ca. 2,5 Std.), (2 Nächte).

Das Kloster Montserrat, Spanien, © Sergii-Figurnyi – Fotolia.com

Tag 8 Höhepunkte des Ignatiusweges

07.10.2023: Nach dem Frühstück erkunden wir das Kloster von Montserrat. Ab El Xup nähern wir uns wandernd der Höhle von Manresa, in der Ignatius seine Exerzitien  schrieb. Wir feiern eine hl. Messe (ca. 3 km / ca. 1 Std.).

Tag 9 Barcelona und Rückreise

08.10.2023: Eine Rundfahrt durch Barcelona mit Besuch der Sagrada Familia schließt unsere Reise ab. Rückflug nach München.

Das Angebot “Pilger-Wanderreise auf dem Ignatiusweg” buchen

30.09. - 08.10.2023Pilgern auf dem Camino IgnacianoWallfahrtsort Saragossa

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Eintrittsgelder

Unterkunft
  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie und in religiösen Gästehäusern inkl. der anfallenden  Tourismusabgabe
  • Halbpension
  • Weinprobe
  • Busfahrten lt. Programm
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • Geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung ab/bis München sowie teilweise örtliche Führungen (alle deutschsprachig)

 

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Gesamtwanderstrecke: ca. 60 km

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: www.pilgerreisen.de/teilnahmevoraussetzungen

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Bei dieser Reise gelten die gleichen Stornierungsbedingungen wie bei unseren Wanderreisen.

Alle verfügbaren Reisetermine

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 295 €
Drucken

Einreisebestimmungen

Ihre Staatsbürgerschaft

Bitte geben Sie an, ob Sie über eine doppelte Staatsbürgerschaft verfügen.

Reiseland

Das Ziel dieser Reise ist Spanien.

Einreisebestimmungen