Hafen in Kopenhagen, Dänemark, © istockphoto.com©scanrail

Pilgerreise Dänemark

Pilgerreisen - 7 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir Ihnen mindestens einmal die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen täglich Zeiten der Besinnung an (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Unterkunft
-

Zu den weißen Nächten erstrahlt die südskandinavische Landschaft Dänemarks in besonders beeindruckenden Farben. Entdecken Sie auf dieser Reise die Welt der heidnischen Wikinger, die protestantische Gegenwart und dazwischen die Spuren mittelalterlicher Missionare und katholischer Klöster. Eine Pilgerreise, die Fragen aufwirft und Anregungen für das eigene Leben mitgeben will.

  • Stadtführung Kopenhagen
  • Dampfschifffahrt über die Seenplatte
  • Skagen
alle Termine ansehen

Tag 1 Anreise Ribe

Morgens Flug von München nach Hamburg. Von dort geht es weiter mit dem Bus über die dänische Grenze, wo wir unseren Reiseleiter treffen. Zunächst besuchen wir das ehemalige Zisterzienserkloster Løgum. So stehen wir schon zu Beginn mitten in der gotischen Vergangenheit des christlichen Dänemarks. Schließlich erreichen wir Ribe, die älteste Stadt in Dänemark. Als der hl. Ansgar 860 die erste christliche Kirche in Skandinavien bauen ließ, war Ribe bereits eine bedeutende Handelsstadt. Bei einer Stadtführung lernen wir Dom und Altstadt kennen. Danach fahren wir nach Århus. Wenn möglich, feiern wir in der katholischen Kirche einen Eröffnungsgottesdienst (3 Nächte in Århus).

 

Tag 2 Århus Silkeborg

Am Vormittag besuchen wir in Århus das Freilichtmuseum Den gamble by, „die alte Stadt“, wo wir viel Interessantes über das Leben der Dänen in den vergangenen Jahrhunderten erfahren. Am Nachmittag fahren wir nach Silkeborg, das am Langsø liegt. Im Kulturhistorischen Museum treffen wir den Tollundmann, eine etwa 2200 Jahre Moorleiche und eines der am besten erhalten Funde eines vorgeschichtlichen Menschen. Im Dampfschiff geht es über die Seenplatte bis zum Himmelbjerget, einer der höchsten Erhebungen im Land, die einen großartigen Ausblick bietet. Danach Rückfahrt ins Hotel.

 

Tag 3 Skagen

Am Morgen geht es zur Nordspitze Jütlands, einer der aufregendsten Landschaften. In Skagen zeugt ein kleines Museum von einer Malerkolonie. Den Künstlern ist es in einzigartiger Weise gelungen, Licht und Farben der Gegend auf Leinwand zu verewigen. Der „Sanddormen“ bringt uns zur äußersten Spitze der Halbinsel, wo die Nordsee an den Kattegat grenzt – ein beeindruckendes Schauspiel. Der Norden Jütlands bietet auch schöne Leuchttürme und interessante Wanderdünen. Bei der versunkenen Kirche, Den Tilsandede Kirke, machen wir einen Stopp.

 

Tag 4 Am Storebælt

Am Morgen fahren wir auf die Insel Fyn, vorbei an der Andersen-Stadt Odense bis zum Schloss Egeskov. Dieses zählt zu den am besten erhaltenen Wasserschlössern Europas. Auch der Schlosspark ist sehenswert, Danach überqueren wir die Storebælt-Brücke, die mit 13,4 km über den Großen Belt auf die Insel Seeland führt. Dort besuchen wir die Wikingerburg Trelleborg und lernen die mittelalterlichen Herren Skandinaviens und ihre Lebensweise kennen. Am Abend fahren wir weiter nach Kopenhagen (2 Nächte).

 

Tag 5 Kopenhagen

Heute lernen wir bei einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt, wie das Rathaus, Schloss Christiansborg, die Börse oder die Königliche Bibliothek, kennen. Bei einer Panoramafahrt sehen wir u.a. das Königsschloss Amalienborg und die kleine Meerjungfrau. Es bleibt auch viel Zeit zur freien Verfügung, in der man z.B. durch eine der längsten Fußgängerzonen Europas, den Strøget, flanieren kann. Schließlich besuchen wir die katholische Gemeinde und feiern in der Domkirche St. Ansgar einen Gottesdienst.

 

Tag 6 Roskilde Møn

Nach dem Frühstück verlassen wir Kopenhagen und fahren nach Roskilde, eine der ältesten Städte Dänemarks. Sie war im Mittelalter zeitweise Königs- und Bischofsitz. Der eindrucksvolle Dom birgt zahlreiche Kostbarkeiten. Seit über 500 Jahren werden  hier die dänischen Könige begraben, wovon 38 prunkvolle Königsgräber zeugen. Danach spazieren wir in die Bucht und besuchen die Wikingerschiffhalle. Dort befinden sich Überreste gesunkener Wikingerschiffe sowie funktionsfähige Nachbildungen. Am Nachmittag geht die Fahrt nach Süden auf die Insel Møn. Spektakulär sind die bis zu 128 m hohen Kreidefelsen Møns Klint. Die kleinen Dorfkirchen von Keldby und Elmelund sind mit mittelalterlichen Fresken ausgestattet. Am Abend fahren wir auf die Insel Lolland. In Maribo, der „Marienstadt“, im Herzen Lollands liegt unser letztes Hotel (1 Nacht).

 

Tag 7 Rückreise

Am Morgen besuchen wir das Brigittinnenkloster in Maribo, das nach 400 Jahren wieder von Nonnen besiedelt wurde. Dort lernen wir die bewegte Geschichte des Ordens kennen und feiern eine Abschlussandacht. Nach einen Fotostopp bei der Tirsted kirke erreichen wir die Fähre von Rødby nach Puttgarden. Am Nachmittag fahren wir weiter zum Flughafen Hamburg, wo wir mit dem Abendflug nach München  kommen.

 

Das Angebot “Pilgerreise Dänemark” buchen

Stadtführung KopenhagenDampfschifffahrt über die Seenplatte

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Unterkunft
  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm inkl. Mautgebühren
  • Fährfahrt Rødby – Puttgarden
  • Schifffahrt Silkeborg
  • Fahrt mit dem „Sanddormen“
  • Eintrittsgelder
  • Geistliche Begleitung ab/bis München und durchgehende örtliche Reiseleitung in Dänemark (alle deutschsprachig)

 

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: www.pilgerreisen.de/teilnahmevoraussetzungen

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Alle verfügbaren Reisetermine

Derzeit keine Termine vorhanden.

Wir informieren Sie in unserem Newsletter, wenn unsere Reisen wieder verfügbar sind.

Mit unserem Newsletter stets über unsere Reisen, Neuigkeiten und Angebote auf dem Aktuellen bleiben.


Jetzt kostenlos anmelden!
Drucken

Einreisebestimmungen

Ihre Staatsbürgerschaft

Bitte geben Sie an, ob Sie über eine doppelte Staatsbürgerschaft verfügen.

Reiseland

Das Ziel dieser Reise ist Dänemark.

Einreisebestimmungen