Parque Güell von Gaudí, Barcelona, Spanien, © iStockphoto.com - sam-burt-photography

Kulturreise rund um die Pyrenäen

Spanien - Pilgerreisen - 8 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir Ihnen mindestens einmal die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen täglich Zeiten der Besinnung an (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Frühstück

  • Flug

  • Unterkunft

Begleiten Sie uns auf eine Entdeckungsreise rund um die Pyrenäen und erleben Sie dabei den Marienwallfahrtsort Lourdes.

  • Hauptstadt Aragoniens: Zaragoza
  • Gletschertal Vall del Madriu-Perafita-Claror
  • spektakuläre Bergwelt der Pyrenäen
alle Termine ansehen Buchen ab 1.375 € p.P

Tag 1 Anreise

29.04.2020: Flug von Zürich nach Barcelona. Die Hauptstadt der Region Katalonien trägt die Handschrift des großen Architekten Antoni Gaudi. Höhepunkt des Tages ist seine berühmte und einzigartige Sagrada Familia, aber auch der Barrio Gótico lockt mit dem von Gänsen bewachten Kreuzgang der Kathedrale und der stadtbekannten Kirche Santa Maria del Mar (1 Nacht).
 

Casa Batllo in Barcelona, Spanien, © istockphoto.com©xavierarnau

Tag 2 Barcelona und Montserrat

30.04.2020: Wir begeben uns wieder auf die Spuren Gaudís: Besuch des Parque Güell, einer der größten Stadtparks Barcelonas. In diesem Park, der das größte und vielleicht phantasievollste Werk Gaudís ist, vereinen sich Baukunst und Natur. Gegen Mittag verlassen wir Barcelona und steuern unser nächstes Ziel an: das Benediktinerkloster Montserrat, das sich an den „zersägten Berg“ schmiegt. Nach einem Gebet in der Gnadenkapelle des Santuario de Montserrat, dem religiösen und kulturellen Zentrum Kataloniens, tauchen wir in die Geschichte der Schwarzen Madonna und ihres Klosters ein. Abends weiter nach Zaragoza am Ufer des Ebro (2 Nächte).

Tag 3 Zaragoza – Hauptstadt Aragoniens

01.05.2020: Zaragoza, einer der wichtigsten Marienwallfahrtsorte der Katholiken, empfängt uns mit den eindrucksvollen Türmen seiner Basilika Nuestra Señora del Pilar, die wir schon bald von innen sehen werden. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Straßen der monumentalen Altstadt. Am Nachmittag Besuch der Aljaferia. Es handelt sich um einen arabischen Burg-Palast aus dem 11. Jh. Noch heute sind Reste der Festungsanlage erhalten.

Tag 4 Über die Pyrenäen nach Lourdes

02.05.2020: Nach einer Möglichkeit, sich in den lebhaften Markthallen mit leckerem Proviant zu versorgen, fahren wir durch die spektakuläre Bergwelt der Pyrenäen und über die spanische Grenze in den bekannten Wallfahrtsort Lourdes in Frankreich. Nach dem Abendessen haben wir Gelegenheit zur Teilnahme an der stimmungsvollen abendlichen Lichterprozession (2 Nächte).

Blick auf den heiligen Bezirk in Lourdes, Frankreich, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 5 Lourdes erleben

03.05.2020: Wir feiern einen Gottesdienst an der Grotte von Massabielle, gehen auf den Kalvarienberg und beten den Kreuzweg in Erinnerung an den Weg Jesu von seiner Verurteilung bis zur Auferstehung. Im alten Lourdes lernen wir anhand wichtiger Stationen aus dem Leben der hl. Bernadette das Mädchen, dem 18-mal die Gottesmutter erschien, besser kennen. Abends können wir wiederum in das große Marienlob der Lichterprozession mit einstimmen.
 

Tag 6 Weiter nach Andorra

04.05.2020: Heute geht es weiter in das Fürstentum Andorra. Von Lourdes aus erleben wir nochmals eine herrliche Fahrt durch die wunderschöne Landschaft und Nationalparks der Pyrenäen. Gegen Mittag erreichen wir die Hauptstadt Andorra la Vella. Auf unserem Rundgang durch die pittoreske Altstadt sehen wir einige beeindruckende Bauwerke aus der Romanik, wie die Brücke La Margineda und die Kirchen Església de Sant Esteve und Santa Coloma (2 Nächte).

Tag 7 Ein Tag im Fürstentum Andorra

05.05.2020: Das Gletschertal Vall del Madriu-Perafita-Claror gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Bei unserem Vormittagsausflug dorthin lassen wir die Schönheit dieser beeindruckenden Landschaft auf uns wirken. Wir halten am Aussichtspunkt Mirador del Roc del Quer, bevor wir mit dem Bus in die Nähe von Cortals Encamps fahren. Dort beginnen wir eine kleine Wanderung. Auf dem Weg entlang des flachen, ca. 3 km langen Panorama-Wanderweg Cami de les Pardines genießen wir immer wieder herrliche Ausblicke. Unser Ziel ist der Stausee von Engolaster inmitten eines Waldes. Aber auch rund um Andorra la Vella gibt es zahlreiche Möglichkeiten, in der herrlichen Umgebung, mit wunderbarem Blick auf die Pyrenäen, spazieren zu gehen.

Tag 8 Rückreise

06.05.2020: 
Der Vormittag steht zur freien Verfügung in Andorra für weitere Besichtigungen, Einkäufe, etc. Transfer zum Flughafen von Barcelona und Rückflug nach Zürich.

Das Angebot “Kulturreise rund um die Pyrenäen” buchen

29.04. - 06.05.2020Hauptstadt Aragoniens: ZaragozaGletschertal Vall del Madriu-Perafita-Claror

Leistungen


Reiseleiter

Frühstück

Flug

Unterkunft
  • Flug mit Linienmaschinen der Swiss ab/bis Zürich in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie inkl. der anfallenden City-Tax
  • Frühstück, sowie Abendessen am 1., 4. und 5. Tag
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung ab/bis Barcelona sowie z.T. einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)

 

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Alle verfügbaren Reisetermine

Buchen ab 1.375 € p.P.

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 287 €
Drucken