Blick auf den Petersplatz in Rom, Italien, © IakovKalinin-Fotolia.com

Rom zum Kennenlernen (in der Kleingruppe)

Italien - Studienreisen - 4 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir Ihnen mindestens einmal die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen täglich Zeiten der Besinnung an (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Eigenanreise

  • Reiseleiter

  • Frühstück

  • Standorthotel
Sa. 30.09. - Di. 03.10.2023

Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug nach Rom? Mit dieser Reise wollen wir Sie auf ein langes Wochenende nach Rom mitnehmen. Sei es, weil Sie die Ewige Stadt in kompakter Form kennenlernen möchten – oder auch, weil seit Ihrem letzten Besuch in Rom einfach schon zu viel Zeit vergangen ist. Ein Streifzug zum Kennenlernen dieser faszinierenden Stadt!

  • Basilika S. Clemente – Zeitreise durch die Kirchengeschichte
  • das Pantheon – Meisterwerk der antiken Architektur und bedeutende Marienkirche
  • St. Peter – Zentrum der Christenheit
alle Termine ansehen Buchen ab 725 € p.P

Tag 1 Anreise und antikes Rom

30.09.2023: Anreise in Eigenregie. Nutzung des Sammeltransfers ab Flughafen oder Anreise zum Hotel in Eigenregie. Gegen 15:00 Uhr Treffpunkt mit der Reiseleitung im Hotel. Zu Beginn widmen wir uns der antiken Vergangenheit der Stadt. Vom Kapitol spazieren wir an den Kaiserforen und dem Kolosseum vorbei zu Basilika S. Clemente. Hier erwartet uns eine wahre Zeitreise in die Kirchengeschichte: in der Oberkirche sehen wir wunderschöne Mosaike – insbesondere das beeindruckende Apsismosaik mit dem Baum des Lebens lädt zu einer spirituellen Gedankenreise ein. Von dort steigen wir hinunter in eine frühchristliche Basilika aus dem 4. Jh., bevor uns das noch eine Etage tiefer liegende Mithras-Heiligtum wieder zurück in die Antike führt. Gemeinsames Abendessen in einem römischen Restaurant.

Blick auf das Pantheon in Rom, Italien, © istockphoto.com©Givaga

Tag 2 Angelus mit dem Papst und barocke Innenstadt

01.10.2023: Möglichkeit am Sonntagsgottesdienst der deutschen Gemeinde am deutschen Friedhof Campo Santo oder in der Kirche S. Maria dell’Anima teilzunehmen. Anschließend Gelegenheit am Petersplatz um 12:00 Uhr das Angelus-Gebet mit dem Papst zu beten (sofern der Papst in Rom ist). Am Nachmittag spazieren wir auf dem alten Pilgerweg in die barocke Innenstadt: an der Engelsburg vorbei und über die Engelsbrücke erreichen wir die Piazza Navona, wohl der berühmteste und einer der schönsten Plätze der Stadt. Gleich nebenan liegt das Pantheon, Roms am besten erhaltenes Bauwerk der Antike. Über den legendären Trevi-Brunnen erreichen wir die Piazza di Spagna mit der berühmten Spanischen Treppe.

Tag 3 Die Kirchen der Apostel: St. Peter im Vatikan und St. Paul vor den Mauern

02.10.2023: Treffpunkt mit der Reiseleitung im Hotel. Wir besichtigen am Vormittag ausführlich die Basilika St. Peter, Mittelpunkt des christlichen Rom und der katholischen Welt. Anschließend bleibt uns freie Zeit zum Verweilen im Petersdom, zum Besuch der Papstgräber oder zum Besteigen der Kuppel. Am Nachmittag Besuch der mächtigen Papstbasilika St. Paul vor den Mauern, die sich über dem Grab des hl. Paulus erhebt.

Tag 4 Hauptbasiliken und Rückreise

03.10.2023: Treffen mit der Reiseleitung im Hotel. Wir beginnen den Tag mit der Besichtigung der Basilika S. Giovanni in Laterano, bis heute die Kathedrale Roms, mit Baptisterium und Hl. Stiege. In S. Maria Maggiore, der bedeutendsten Marienkirche Roms, können wir jahrhundertealte Mosaikkunst in Vollendung bewundern. Danach endet unser Programm. Vielleicht haben Sie noch Ihr persönliches Lieblingsziel, dass Sie noch ansteuern möchten. Verlängerung des Aufenthalts oder Rückreise in Eigenregie.

Das Angebot “Rom zum Kennenlernen (in der Kleingruppe)” buchen

30.09. - 03.10.2023Basilika S. Clemente – Zeitreise durch die Kirchengeschichtedas Pantheon – Meisterwerk der antiken Architektur und…

Leistungen


Eigenanreise

Reiseleiter

Frühstück

Standorthotel
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie inkl. der anfallenden Citytax
  • Frühstück
  • Abendessen am 1. Tag
  • Taxitransfers lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • Einheimische, römische Reiseleitung (deutschsprachig)

 

Bitte beachten: Die An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen ein passendes Flug- oder Bahnticket.

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im Hotel Casa Valdese. Das ehemalige religiöse Gästehaus, das im Frühjahr 2015 komplett renoviert wurde und nun als 3-Sterne-Hotel geführt wird, liegt im Prati-Stadtviertel, zwischen Vatikan und Piazza del Popolo. Alle Zimmer sind mit Telefon, WLAN und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Dachterrasse, von der sich ein schöner Blick auf die Peterskuppel bietet. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Metrostation „Lepanto“.

Bitte beachten: Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme am Angelus-Gebet des Papsts nicht garantiert werden kann.

Bitte beachten: Ein großer Teil des Programms wird zu Fuß zurückgelegt. Dies ist die schönste Art, die Stadt zu erkunden. Bequeme Schuhe und entsprechende Kondition sind empfehlenswert!

Optionaler Flughafentransfer: Buchen Sie optional einen Transfer vom Flughafen Fiumicino zum Hotel und zurück.

Transfer Flughafen Fiumicino – Hotel und zurück        € 40,– (für 1 Person/pro Strecke)
Transfer Flughafen Fiumicino – Hotel und zurück        € 29,– (ab 2 Personen/pro Strecke/Person)

Es handelt sich um einen Transfer mit mehreren Gästen, die in etwa die gleiche Ankunfts- bzw. Rückflugzeit am Flughafen Fiumicino haben.

Bitte beachten Sie, dass in der Buchungsstrecke der Transfer (€ 40,-) nur einmalig ausgewählt werden kann. Bitte geben Sie im "Wünsche"-Feld an, ob Sie sowohl einen Hin- als auch Rücktransfer buchen wollen. Und wenn nur einen, welchen. Der korrekte Preis wird Ihnen dann mit der Buchungsbestätigung per Post mitgeteilt.

Anreise: Bitte planen Sie eine maximale Wartezeit bis zur Abfahrt des Transfers ab Flughafen, von aktuell 60 Minuten ab Landung ein. Treffpunkt mit dem Chauffeur erfolgt nach der Gepäckausgabe in der Ankunftshalle (Details erhalten Sie mit den Reiseunterlagen).
Rückreise: Die Abholung am Rückreisetag erfolgt 3,5–3 Stunden vor Abflug am gebuchten Hotel.

Die gebuchten Hotels der den Transfer nutzenden Gäste werden in sinnvoller Reihenfolge abgefahren, so dass es vorkommen kann, dass Sie bei Ankunft und/oder bei Rückreise nicht direkt zu Ihrem Hotel bzw. zum Flughafen Fiumicino gebracht, sondern erst weitere Gäste abgesetzt/abgeholt werden.

Weitere Details zum Sammeltransfer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Bitte beachten: Ein großer Teil des Programms wird zu Fuß zurückgelegt. Dies ist die schönste Art, die Stadt zu erkunden. Bequeme Schuhe und entsprechende Kondition sind empfehlenswert!

Bitte beachten: Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an der Generalaudienz des Papsts nicht garantiert werden kann.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: www.pilgerreisen.de/teilnahmevoraussetzungen

Die  Mindestteilnehmerzahl  für diese Reise beträgt 8 Personen, maximal 12. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Bei dieser Reise gelten die gleichen Stornierungsbedingungen wie bei unseren Studienreisen.

Alle verfügbaren Reisetermine

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 85 €
  • Transfergebühren: 40 €
Drucken

Einreisebestimmungen

Ihre Staatsbürgerschaft

Bitte geben Sie an, ob Sie über eine doppelte Staatsbürgerschaft verfügen.

Reiseland

Das Ziel dieser Reise ist Italien.

Einreisebestimmungen