Amsterdam im Sommer, Niederlande, © Jürgen Fälchle – Fotolia.com

Blumenpracht in Amsterdam

Niederlande - Studienreisen - 5 Tage

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Bus

  • Standorthotel
Mi. 21.04. - So. 25.04.2021

Auf dieser Reise können Sie die niederländische Blumenpracht zu zwei verschiedenen Anlässen bewundern. Im April besuchen Sie den Keukenhof zur Tulpenblüte und lassen die Vielfalt der Farben auf sich wirken. Im Juni haben Sie die Gelegenheit, die geheimen Gärten hinter den Amsterdamer Grachtenhäusern zu entdecken. Abgerundet wird das Programm durch den Besuch Amsterdams mit Grachtenrundfahrt und einen Ausflug nach Den Haag und Delft.

  • Tulpenblüte bzw. offene Gärten in Amsterdam
  • Grachtenfahrt
  • Ausflug nach Den Haag und Delft
alle Termine ansehen Buchen ab 975 € p.P

Tag 1 Anreise

21.04.2021: Vormittags Abfahrt von München mit dem Bus. Wir fahren vorbei an Nürnberg und Frankfurt bis nach Köln. Während einer Pause können wir einen wunderbaren Eindruck von der Domstadt am Rhein gewinnen. Anschließend geht es weiter nach Amsterdam, wo wir unser zentral gelegenes Hotel beziehen.

Tag 2 Hauptstadt Amsterdam

22.04.2021: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der niederländischen Hauptstadt. Bei einer Stadtbesichtigung genießen wir die Atmosphäre am belebten Hauptplatz Dam mit seinen prächtigen historischen Gebäuden und sehen die Nieuwe Kerk und den Königspalast (Außenbesichtigung). Ein besonderes Highlight ist der Besuch des Rijksmuseums, wo wir uns Klassiker wie Rembrandts „Nachtwache“ ansehen. Eine Grachtenfahrt durch das Grachtenviertel, einzigartiges UNESCO-Weltkulturerbe, bringt uns den Charme der Stadt vom Wasser aus näher, bevor wir in unser Hotel zurückkehren.

Amsterdam im Sommer, Niederlande, © Jürgen Fälchle – Fotolia.com

Tag 3 Blumenpracht und Gartenzauber

23.04.2021: Der Tulpe, einem der Wahrzeichen der Niederlande und wichtiges Handelsgut, widmen wir uns am Vormittag bei einem Besuch des Keukenhof bei Lisse. Auf der 32 Hektar großen Parkfläche stellen führende Züchter ein wahres Blumenmeer von ca. sieben Millionen Tulpen, Narzissen und anderen Zwiebelblumen zur Schau. Im Anschluss besuchen wir eine Käserei und eine Klompen-Werkstatt. Bei einer Verköstigung und Vorführung des Handwerkes lernen wir die niederländische Kultur besser kennen.

Tag 4 Ausflug nach Den Haag und Delft

24.04.2021: Nach dem Frühstück brechen wir nach Den Haag auf, wo Tradition und Moderne zu einem harmonischen Stadtbild verschmelzen. Bei einem Stadtspaziergang sehen wir  interessante moderne Architektur und das Parlamentsgebäude. Anschließend besuchen wir das Mauritshuis mit seinen über 800 Werken bekannter Künstler wie Rembrandt und Vermeer. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Delft, wo wir die noch betriebene Steingutmanufaktur Royal Delft aus dem 17. Jh. besuchen und die handbemalten Stücke bewundern können. Anschließend Rückfahrt nach Amsterdam.

Tag 5 Rückreise

25.04.2021: Nach dem Frühstück treten wir unsere Rückreise nach München an.

Das Angebot “Blumenpracht in Amsterdam” buchen

21.04. - 25.04.2021Tulpenblüte bzw. offene Gärten in AmsterdamGrachtenfahrt

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Bus

Standorthotel
  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie inkl. der anfallenden City-Tax
  • Frühstück
  • Käseverköstigung (nur bei April-Termin)
  • Eintrittsgelder
  • Grachtenrundfahrt
  • Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • bp-Reiseleitung ab/bis München sowie teilweise örtliche Führungen (alle deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung

 

Zustiegsmöglichkeiten: Zustiege auf der Strecke sind auf Anfrage möglich.

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im 3-Sterne-Hotel ibis Amsterdam Centre Stopera, das nur 10 bis 15 Gehminuten vom Dam-Platz, dem Rembrandt-Platz und dem Bahnhof entfernt liegt. Alle Zimmer verfügen über Flachbild-TV, WLAN (kostenfrei), Klimaanlage und Safe. Das Hotel verfügt über einen geräumigen Innenhof, Restaurant, Bar und Snackautomat. In der direkten Umgebung stehen Straßenbahnen und Busse zur Verfügung. Verschiedene Restaurants, Bars und Geschäfte befinden sich ebenfalls in der Umgebung.

Bitte beachten: An einigen Tagen finden Spaziergänge statt. Es ist daher erforderlich, dass Sie längere Strecken gut zu Fuß zurücklegen können. Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Alle verfügbaren Reisetermine

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 295 €

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 295 €
Drucken