San Sebastian, Spanien, © dutourdumonde – Fotolia.com

Das Baskenland – Kunst, Kultur und Kulinarik rund um Bilbao

Spanien - Studienreisen - 5 Tage

  • Reiseleiter

  • Frühstück

  • Flug

  • Eintrittsgelder

  • Standorthotel
Di. 01.09. - Sa. 05.09.2020

Das Baskenland ist anders als das übrige Spanien: Eigene Traditionen, eine eigene Sprache und vor allem die eigene Küche begeistern uns auf dem Streifzug durch die quirligen Metropolen Bilbao und San Sebastián, nach Loyola und Santander.

  • Guggenheim-Museum
  • Friedensmuseum in Gernika
  • San Sebastián

 

alle Termine ansehen Buchen ab 1.098 € p.P
Karte, Das Baskenland - Kunst, Kultur und Kulinarik rund um Bilbao, Spanien, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise und Guggenheim-Museum

01.09.2020: Morgens Flug von München nach Bilbao. Wir beziehen unser Hotel und spazieren anschließend in die pittoreske Altstadt: Vom Ariaga-Theater geht es über die von Arkaden gesäumte Plaza Nueva zur Santiago-Kathedrale, die einzige Hauptkirche Spaniens, die dem Apostel Jakobus geweiht ist. Wir verlassen die Altstadt über die einzigartige Calatrava-Brücke und widmen uns am anderen Ufer des Flusses dem spektakulären Guggenheim-Museum mit Meisterwerken der Kunst des 20. Jh.  (Innenbesichtigung). Durch seine architektonische Form und seine Fassade aus Titanblech ist es zu einem Publikumsmagnet und Symbol für die gesamte aufstrebende Region geworden.

Tag 2 Gernika und die baskische Küste

02.09.2020: Zunächst brechen wir in das Städtchen Gernika auf. Hier besuchen wir das aufschlussreiche Museum des Friedens, die Casa Junta und den Friedenspark. Wir fahren am UNESCO-Biosphärenreservat Urdaibai entlang und haben im hübschen Fischerort Bermeo bei einem Rundgang Gelegenheit, den im Baskenland gekelterten Weißwein Txakoli zu probieren. Nach einem Panoramastopp an der Kirche San Gaztelugatxe geht es zurück nach Bilbao, wo wir noch die berühmte Schwebebrücke Puente de Vizcaya besichtigen.

Tag 3 Loyola und San Sebastián

03.09.2020: Wir fahren nach Loyola und besuchen das Geburtshaus des hl. Ignatius. Anschließend freuen wir uns auf das vornehmste Seebad Spaniens, San Sebastián. Vom Hausberg Monte Igueldo blicken wir zunächst auf die Stadt der „Belle Epoque“ mit ihrer muschelförmigen Bucht und streifen anschließend durch die sehenswerte Altstadt. Dabei sehen wir u. a. die Kirche San Vicente, die Plaza de la Constitución und das ehemalige Casino, das heute als Rathaus genutzt wird. Natürlich flanieren wir auch entlang der herrlichen Strandpromenade und probieren die leckeren Pintxos, die in den zahlreichen Bars der Stadt angeboten werden.

Tag 4 Ausflug nach Kantabrien

04.09.2020: Heute fahren wir nach Santander, die elegante Hauptstadt der Nachbarregion Kantabrien. Die dortige Kathedrale entstand nach einem Brand im Jahr 1941 wieder im gotischen Stil, besitzt aber noch die Krypta aus dem 12. Jh. Bei gutem Wetter können wir im Vorort El Sardinero einen Spaziergang machen, bevor wir nach Santillana del Mar fahren – ein romantischer kleiner Ort, der seinen mittelalterlichen Charakter bis heute bewahrt hat. Letztes Ziel ist die Nachbildung der Höhlen von Altamira mit ihren prähistorischen Felsmalereien.

Tag 5 Bella vista, Bellas Artes und Rückreise

05.09.2020: Eine kurze Fahrt mit der Standseilbahn bringt uns auf den Berg Artxanda, von wo aus wir bei gutem Wetter eine fantastische Aussicht genießen. Danach folgt eine Führung im Museo Bellas Artes, einem der besten Kunstmuseen Spaniens. Je nach Rückflugzeit haben wir noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Fahrt zum Flughafen von Bilbao und Rückflug nach München.

Das Angebot “Das Baskenland – Kunst, Kultur und Kulinarik rund um Bilbao” buchen

01.09. - 05.09.2020Guggenheim-MuseumFriedensmuseum in Gernika

Leistungen


Reiseleiter

Frühstück

Flug

Eintrittsgelder

Standorthotel
  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse 
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der gehobenen Kategorie
  • Frühstück
  • Weinprobe am 2. Tag
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Fahrt mit der Standseilbahn am 5. Tag
  • Reiseliteratur
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • bp-Reiseleitung ab/bis München sowie teilweise örtliche Führungen (alle deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung


Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im 3-Sterne-plus-Hotel Conde Duque im Zentrum Bilbaos, am Fluss Nervión und nur rund 800 m vom Guggenheim-Museum entfernt. Alle Zimmer verfügen über TV, Telefon, WLAN, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Safe und Sitzgelegenheit. Das Hotel ist ausgestattet mit einem Fitnesscenter sowie einem modernen Restaurant und Caféteria mit baskischen und internationalen Gerichten.

Verlängerungsmöglichkeit: Verlängerungsarrangement auf Anfrage möglich.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Alle verfügbaren Reisetermine

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 225 €
Drucken