Ursula Rupp-Kiesel

Ihre Reiseleitung stellt sich vor.

Ursula Rupp-Kiesel, © Bayerisches Pilgerbüro
  • bp-Reiseleitung seit: 1990
  • Besondere Kenntnisse: Kunstgeschichte, Französisch
  • Experte für / Länder: Frankreich, BeNeLux, Deutschland
  • Lebensmotto: Sei du selbst denn alle anderen gibt es schon.

Mittlerweile etwas älter und viel gereist, schafft sie es dennoch nicht eine "ruhige Kugel" zu schieben. Für die studierte Kunsthistorikerin bietet ihre Wahlheimat Nürnberg ein weites Feld für vielfältige Aktivitäten. Sowohl an Museen als auch in den bekannten Kirchen der Stadt ist sie als Führerin und ebenso im sozialen Bereich ehrenamtlich tätig. Und die Reiseleitungen beim bayerischen Pilgerbüro gehören seit mehr als 20 Jahren für sie zu einem "runden" Jahresablauf.