Die Toskana, © Claudio Colombo - Fotolia.com

Südeuropa

 

Unsere Südeuropa-Reisen

Südeuropa – so nah und doch so fern. Erreichbar in relativ kurzer Zeit und doch birgt jedes der Länder eine so einzigartige und andere Kultur, fast als wäre man auf einem anderen Kontinent.

Lassen Sie sich von der Leichtlebigkeit und dem Frohsinn der Südeuropäer anstecken, entdecken Sie historische Schätze, erleben Sie wunderschöne und vielfältige Landschaften und begeben Sie sich auf Genussreise durch die Küche des Südens.

Entdecken Sie die Insel Madeira, die mit ihren duftenden Lorbeerwäldern und ihrer Blumenpracht wie ein kleines Paradies wirkt. Lernen Sie die Seefahrernation Portugal kennen und den weltberühmten und ausdrucksstarken Fado, dessen Klänge schon fast an den Orient erinnert. Und dann ist da Italien! Wer denkt bei Italien nicht an fantastisches Essen und guten Kaffee? Kosten Sie sich durch Aperitivo, Pizza & Pasta und köstliche Nachspeisen. Genehmigen Sie sich zum Frühstück einen Kaffee „al banco“ mit einem Cornetto und lernen Sie auf diese Weise ein Stück italienische Kultur kennen. Erfahren Sie mehr über das antike Griechenland, das auch unsere heutige Kultur entscheidend geprägt hat, oder lassen Sie sich vom feurigen Temperament Spaniens anstecken!

Wir bieten zahlreiche Reisen mit verschiedensten Interessensschwerpunkten nach Südeuropa an. Lassen Sie sich von unserem Angebot für Ihre nächste Reise inspirieren und machen Sie sich mit uns auf Entdeckungsreise!

Hafen von Marsaxlokk auf Malta, ©  iStockphoto.com © christobolo
Malta, Marsaxlokk Hafen

© iStockphoto.com © christobolo

Blick auf die Amalfiküste, © JFL Photography-Fotolia.com
Italien, Ravello, Amalfiküste

© JFL Photography-Fotolia.com

Dolce Vita in Italien, © iStockphoto.com©SolStock
Italien, Eis, Frauen

© iStockphoto.com©SolStock

Madeiras traumhafte Küste, © Istockphoto.com@Jacek_Sopotnicki
Madeira, Küste

© Istockphoto.com@Jacek_Sopotnicki

Griechischer Salat, © PAWEL KAZMIERCZAK - Fotolia.com
Griechenland, Griechischer Salat und Meer

© PAWEL KAZMIERCZAK - Fotolia.com

Cordoba, © istockphoto.com©spanishjohnny72
Spanien, Cordoba, Mezquita

© istockphoto.com©spanishjohnny72

mehr
Orthodoxe Kirche in Griechenland, © Istockphoto.com©Anna_Jedynak
Griechenland, Orthodoxe Kirche

© Istockphoto.com©Anna_Jedynak

Pizza, © Bayerisches Pilgerbüro
Italien, Pizza, Pizzaofen

© Bayerisches Pilgerbüro

Die Toskana, © Claudio Colombo - Fotolia.com
Italien, Toskana, Straße mit Zypressen

© Claudio Colombo - Fotolia.com

Der Palacio Generalife in Granada, © Stanislav Georgiev - Fotolia.com
Spanien, Granada, Palacio Generalife

© Stanislav Georgiev - Fotolia.com

Kolosseum in Rom, © Bayerisches Pilgerbüro
Italien, Rom, Kolosseum

© Bayerisches Pilgerbüro

Rom: Blick über den Tiber auf den Petersdom , © Kavalenkava-Fotolia.com
Italien, Rom, Petersdom, Tiber

© Kavalenkava-Fotolia.com

Unser neues Reisejuwel: Der Golf von Neapel & das Cilento

Das Beste aus zwei Welten erwartet uns bei dieser neuen Italienreise in die malerische Region Kampanien. Kulturschätze und Naturschönheiten begeistern uns gleichermaßen: Wir spazieren durch die Altstadt von Neapel und besichtigen die faszinierenden Ausgrabungen der antiken Handelsstadt Pompeji sowie die perfekt erhaltenen Tempel von Paestum. Natürlich darf auch ein Ausflug auf die weltberühmte und mondäne Insel Capri nicht fehlen. Neben den kulturellen Highlights lockt Kampanien insbesondere auch mit einzigartigen Naturschönheiten. Allen voran der meistbeobachtete Vulkan der Welt, der Vesuv, dessen großartiges Panorama wir bei einer Kraterwanderung erleben. Traumpanoramen auf das blaue Meer genießen wir außerdem auf der Amalfitana, der vielleicht schönsten Küstenstraße der Welt, die sich zum Teil spektakulär entlang der steilen Amalfiküste windet. Ein Stück unbekanntes Italien erwartet uns schließlich im Nationalpark Cilento, der nicht ohne Grund von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommen wurde. Sanfte Hügellandschaften, weite Olivenhaine und das Blau des Thyrrenischen Meers prägen die idyllische Landschaft dieses süditalienischen Juwels. Als Tüpfelchen auf dem „i“ dürfen in Süditalien natürlich auch kulinarische Highlights nicht fehlen: bei einem Kochkurs im Cilento bereiten wir regionale Spezialitäten zu und verkosten außerdem den für die Region typischen Büffelmozzarella. Kultur, Natur und Kulinarik – das ist Dolce Vita pur!

Positano - Juwel der Amalfitana, Italien, © iStockphoto©freeartist

Weitere Italien-Reisen

Flink und schnell in Italien unterwegs – die quirlige Vespa, © Evgenia-Smirnova-stock.adobe.com

Griechische Gelassenheit : Unsere Griechenland-Reisen

Griechenland – herzlich, offen und stolz. Eine Kultur, die einlädt das Leben nach Herzenslust zu genießen. Viele Sonnenstunden, eine fantastische Küche und wunderschöne Landschaften nehmen Sie mit auf eine Reise, in dem jeder Moment einen Wunsch nach Unendlichkeit weckt. Entdecken Sie ein geschichtsträchtiges Land, dessen Spuren in unser heutigen Kultur noch immer zu lesen sind. Große Philosophen, wie Sokrates, Aristoteles und Platon nannten dieses Land ihre Heimat. Wichtige historische Ereignisse sind noch heute im Land nachzuempfinden. Städte wie Thessaloniki und Athen verbinden Moderne und Antike auf einzigartige Weise und laden zu einer Entdeckungsreise in eine andere Epoche ein. Auf der Peloponnes fanden erstmalig die Olympischen Spiele statt, die bis heute ausgetragen werden. Wunderschöne Inseln locken mit türkisblauem Wasser, orthodoxen Klöstern, malerischen Bergdörfern und atemberaubenden Schluchten. Der würzige Duft von trockenen Gräsern und Kräutern liegt in der Luft, silber-grüne Blättchen schmücken tausende von Olivenbäumen. Aus den Früchten der Bäume wird hier ein herrlich aromatisches Olivenöl gewonnen. Ob Souvlaki, Tzaziki oder Moussaka – das wertvolle und gesunde Öl verfeinert fast jede griechische Speise und gibt den beliebten Gerichten ein himmlisch volles Aroma. Genießen Sie dazu ein Glas Retsina – einen leicht harzig schmeckenden typisch griechischen Wein. Kommen Sie mit uns auf Entdeckungs- und Genussreise nach Griechenland!

Baptisterium der heiligen Lydia bei Philippi, Griechenland, © Kisa_Markiza – Fotolia.com
Aphroditefelsen Petra tou Romiou, Zypern, © Istockphoto.com©peeterv
Ausgrabungsstätte von Kourion, Zypern, © freesurf - stock.adobe.com
Kloster Preveli, Griechenland, © Istockphoto.com©dragoncello
Festungsanlage von Akrokorinth, Peloponnes, Griechenland, © iStockphoto.com - popova
Aphrodite-Felsen Petra tou Romiou, Zypern, © iStockphoto.com - Dimidrolius
Windmühlen von Kato, Griechenland, © moofushi – Fotolia.com
Blick über die Samara Schlucht, Kreta, Griechenland, © istockphoto.com©Saro17

Land der Seefahrer: Unsere Portugal-Reisen

Portugal – Land der Entdecker im Westen Europas! Wie viele Kunstwerke, Kirchen und Klöster konnten erst durch den Reichtum aus der „Neuen Welt“ entstehen – Werke für die Ewigkeit. Wir zeigen Ihnen die Highlights der portugiesischen „Straße der Romanik“ wie auch die Meisterwerke von Manuelinik und Barock.

Esplanade von Fátima, Portugal, © bennymarty – Fotolia.com
Mit Blütenblättern grüßen Pilger die Marienstatue in Fátima, Portugal, © Bayerisches Pilgerbüro
Weinberge im Dourotal, Portugal, © iStockphoto.com - uisportugal
Mit Blütenblättern grüßen Pilger die Marienstatue in Fátima, Portugal, © Bayerisches Pilgerbüro
Ponte de Lima, Portugal, © iStockphoto.com - Luso
Boote vor Porto, Portugal, © istockphoto.comSean©Pavone Photo
Mit Blütenblättern grüßen Pilger die Marienstatue in Fátima, Portugal, © Bayerisches Pilgerbüro
Wallfahrtsort Fátima, Portugal, © LianeM – Fotolia.com
Portugal_Pfeil_c_FGNicola_Kopp_de_Vargas_upload.jpg, © Bayerisches Pilgerbüro
Blick auf Santiago de Compostela, Spanien, © Lux Blue – Fotolia.com
Lissabon, Portugal, © MF–Fotolia.com
Botanischer Garten in Funchal, Madeira, Portugal, © Vlada Z – stock.adobe.com

Unsere Spanien-Reisen

Das temperamentvolle Spanien heißt seine Gäste auf unterschiedlichste Weise willkommen: In Madrid säumen Prunkbauten die Straßen. Glanzvolle maurische Pracht und märchenhafte Paläste in Andalusien erzählen von einer vielschichtigen Vergangenheit. Das Baskenland bezaubert mit wildromantischer Natur und einer Kultur und Küche ganz eigener Art. Entdecken Sie faszinierende Vulkanlandschaften auf La Palma, wunderschöne Küstenpfade und kleine Fischerdörfchen und einsame Buchten auf den spanischen Inseln. Erleben Sie was südländische Gastfreundschaft bedeutet und kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise nach Spanien!

Der Palacio Generalife in Granada, © Stanislav Georgiev - Fotolia.com

Unsere Spanien-Reisen

Das temperamentvolle Spanien heißt seine Gäste auf unterschiedlichste Weise willkommen: In Madrid säumen Prunkbauten die prächtigen Straßen. An heißen Sommertagen laden die vielen…

Mehr erfahren
Sündensteine am Wegesrand des Jakobweges, © Gerhard Reus - Fotolia.com

Unsere Jakobsweg-Reisen

Einfach abschalten, die Sorgen vergessen und in die Natur aufbrechen. Alleine, in der Gruppe, oder als Buskombinationsreise - unser Angebot ist vielfältig...

Mehr erfahren

Südosteuropa - immer eine Reise wert

Der Südosten Europas ist auch für viele erfahrende Europareisende noch mit weißen Flecken übersäht. Dabei lohnt sich die Reise in eines der unterschätzen Länder im Osten. Wir erleben abwechslungsreiche Natur und kulturgeschichtlich interessante, mittelalterliche Festungen und Dörfer in Serbien, Bosnien- Herzegowina und der Slowakei oder eindrucksvolle orthodoxe Klöster und Kirchen in Rumänien und Bulgarien. Kroatien beeindruckt uns mit seiner wunderschönen Mittelmeerküste und dem Inselparadies Dalmatien. Wir machen uns auf zu einer Entdeckungsreise in den Südosten Europas, um die uns noch unbekannten Länder in ihrer gesamten Vielfalt kennenlernen zu dürfen.

Rila-Kloster, Bulgarien, © vrstudio – Fotolia.com
Kloster Moldovita, Rumänien, © Kess16  – Fotolia.com
Malerisches Fischerdorf Marsaxlokk, Malta, © Bayerisches Pilgerbüro
Dubrovnik, die „Perle der Adria“, ist Start- und Zielpunkt unserer Reise, Kroatien, © igorp1976 – stock.adobe.com
Trusso Tal, Georgien, © Istockphoto.com©martaurbanska
Rila-Kloster, Bulgarien, © vrstudio – Fotolia.com
Basilius-Kathedrale und die Spasskaja-Turm in Moskau, Russland, © istockphoto.com©yulenochekk
Der Concordia-Tempel von Agrigent, Sizilien, Italien, © marco-brivio - stock.adobe.com
Muttergottes-Statue vor der St.-Jakob-Kirche in Medjugorje, Bosnien und Herzegowina, © gonewiththewind – stock.adobe.com
Die Brücke über die Neretva in Mostar, Bosnien und Herzegowina, © sergiifigurnyi – stock.adobe.com
Malerische Altstadt von Motovun auf einem Hügel im Herzen Istriens, Kroatien, © xbrchx – stock.adobe.com
Kloster Khor Virap im Hintergrund der Ararat, Armenien, © istockphoto.com©saiko3p
Bucht von Kotor - Montenegro, © istockphoto.comSean©bluejayphoto
Zipser Burg, Slowakei, © TomasHulik – stock.adobe.com
Kloster heilige Naum am Ufer des Ohridsees, Albanien, © iStockphoto.com - Daniel Keuck
Blick auf die Altstadt von Tiflis, Georgien, © Mikhail – Fotolia.com