Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien, © Istockphoto.com - nikpal

Kroatiens Nationalparks - ein Malbuch für die Füße

Kroatien - Wanderreisen - 8 Tage
Schwierigkeitsgrad: 
Kleine Gipfelstürmer
Gesteigerter Schwierigkeitsgrad mit mittleren Wanderzeiten von 3–5 Std. (reine Gehzeit) und Steigungen/Abstiegen von max. 400 m. Die max. Wegstrecke beträgt 15 km täglich.

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Bus

  • Eintrittsgelder

  • Unterkunft
So. 08.10. - So. 15.10.2023

Die Naturschönheiten Istriens, der Kvarner Bucht und der Lika­-Region entfalten sich in vollster Pracht in den zahlreichen Nationalparks, die Kroatien zu bieten hat – kristallklares Wasser, sattes Grün, beeindruckende Landschaften und moderne Städte erwarten uns auf dieser vielseitigen Reise.

  • Nationalparkwanderungen
  • Stadtbesichtigung Zadar
  • Nationalpark Kornati mit dem Schiff
  • Motorbootfahrt auf dem Kozjak-See
alle Termine ansehen Buchen ab 1.425 € p.P
Karte, Kroatiens Nationalparks – ein Malbuch für die Füße 2023, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise

08.10.2023: Von München fahren wir gegen 08:00 Uhr über Villach, vorbei an Ljubljana nach Crikvenica an der kroatischen Adria- küste (3 Nächte).

Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien, © Istockphoto.com - nikpal

Tag 2 Nationalpark Plitvicer Seen

09.10.2023: Heute erwandern wir die Plitvicer Seenlandschaft auf weichen Laubwegen und Knüppeldämmen. Der älteste und größte Nationalparks Kroatiens besticht mit seinen rauschenden Wasserfällen und außergewöhnlichen Naturschönheiten. Bei einer Bootsfahrt über den kristallklaren Kozjak-See entdecken wir die Landschaft vom Wasser aus (ca. 7 km / ca. 4,5 Std. / ca. 300 Hm).

Tag 3 Nationalpark Risnjak

10.10.2023: Unweit von Rijeka erwartet uns heute der in einem Bergmassiv gelegene Nationalpark Risnjak. Unberührte Natur und urige Wälder bieten vielen Pflanzen und Tieren idealen Lebensraum – in freier Wildbahn leben hier, neben anderen geschützten Tierarten, Braunbären, Wölfe, Adler und viele Luchse, denen der Nationalpark auch seinen Namen verdankt. Entlang des Lehrpfades Leska bietet sich uns die Möglichkeit, tiefer in den subalpinen Wald einzutauchen (ca. 4 km / ca. 1,5 Std. / ca. 150 Hm).

Tag 4 Hafenstadt Zadar

11.10.2023: Am Morgen setzen wir unsere Reise nach Dalmatien fort und erkunden Zadar. Die geschichtsträchtige Hafenstadt empfängt uns mit einer wunderschönen Altstadt, den Überresten des römischen Forums und der über dem Forum Romanum erbauten byzantinischen Donatuskirche. Wir lauschen der Meeresorgel, die je nach Wellenbewegung eine andere Melodie der „Meeresmusik“ spielt. Anschließend haben wir Zeit für eigene Erkundungen, bevor wir zu unserem Hotel in Petrčane weiterfahren (4 Nächte).

Tag 5 Nationalpark Paklenica

12.10.2023: Zwischen senkrechten Felswänden hindurch führt unsere Wanderung bis zur Berghütte des Crni Vrh („schwarze Spitze“). Einzigartige Felsformationen, Karstbildungen sowie reiche Flora und Fauna erwarten uns bei dieser Tour, die wunderbare Ausblicke ins Hinterland, in die Schlucht und auf das Meer bietet (ca. 7 km / ca. 6 Std. / ca. 600 Hm).

Tag 6 Nationalpark Krka und Šibenik

13.10.2023: Auf dem smaragdgrünen Fluss Krka geht es mit dem Boot von der mittelalterlichen Stadt Skradin in das Herz des Nationalparks Krka. Durch die romantische Flusslandschaft führt uns die Wanderung entlang rauschender Wasserfälle. Am Nachmittag besuchen wir die Küstenstadt Šibenik an der Krka-Mündung, wo uns nicht zuletzt die charmanten schmalen Steingassen und die beeindruckende Kathedrale des hl. Jakob begeistern (ca. 6 km / ca. 3,5 Std. / ca. 200 Hm).

Tag 7 Nationalpark Kornati

14.10.2023: Heute verbringen wir den Tag auf dem Schiff und erkunden dabei das 89 Inseln und Riffe umfassende Archipel des Nationalparks Kornati vom Wasser aus. Die dichteste Inselgruppe im Mittelmeer steht unter strengem Naturschutz. Auch für ein Mittagessen auf dem Schiff ist gesorgt, sodass wir uns ganz der Erholung inmitten dieser eindrucksvollen Naturschönheit hingeben können.

Tag 8 Rückreise

15.10.2023: Vorbei an der slowenischen Hauptstadt Ljubljana und über Villach und Salzburg fahren wir zurück nach München, das wir abends erreichen.

Das Angebot “Kroatiens Nationalparks - ein Malbuch für die Füße” buchen

08.10. - 15.10.2023NationalparkwanderungenStadtbesichtigung Zadar

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Bus

Eintrittsgelder

Unterkunft
  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie inkl. der anfallenden Kurtaxe
  • Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Motorbootfahrt auf dem Kozjak-See
  • Bootsfahrt auf der Krka
  • Schifffahrt inkl. Mittagessen im Nationalpark Kornati
  • bp-Reiseleitung ab/bis München sowie einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)

 

Zustiegsmöglichkeiten: Zustiege auf der Strecke sind auf Anfrage möglich.

Gesamtwanderstrecke: ca. 24 km
Ausnahme: anspruchsvollere Wanderung am 5. Tag
Bitte beachten: am 5. Tag gute Kondition und Bergschuhe notwendig Trittsicherheit erforderlich!

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: www.pilgerreisen.de/teilnahmevoraussetzungen

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Alle verfügbaren Reisetermine

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 140 €
Drucken

Einreisebestimmungen

Ihre Staatsbürgerschaft

Bitte geben Sie an, ob Sie über eine doppelte Staatsbürgerschaft verfügen.

Reiseland

Das Ziel dieser Reise ist Kroatien.

Einreisebestimmungen