Rund um Ihre Reise - Koffer und Reisepass, © istockphoto.com©Bet_Noire_641134374

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu:

  1. Einreise- und Gesundheitsbestimmungen Ihres Reiselandes
  2. Rückreise nach Deutschland/Österreich/in die Schweiz

 

1. Einreise- und Gesundheitsbestimmungen Ihres Reiselandes

Mit den folgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuell geltenden Einreise- und Gesundheitsbestimmungen Ihres Reiselandes. Wählen Sie dafür einfach im Auswahlmenü Ihr Reiseland und Ihre Staatsangehörigkeit aus:

Einreisebestimmungen

Ihre Staatsbürgerschaft

Bitte geben Sie an, ob Sie über eine doppelte Staatsbürgerschaft verfügen.

Reiseland

Bitte geben Sie an, in welchem Land sich Ihr Reiseziel befindet.

Einreisebestimmungen

Im Zuge der Corona-Pandemie können sich Einreise- und Gesundheitsbestimmungen sehr dynamisch verändern. Abhängig von der Situation im Zielgebiet kann es zu Lockerungen, aber auch zu Verschärfungen kommen, beispielsweise durch Registrierungspflichten, Verschärfungen bei Impf- oder COVID-Genesenennachweisen, zusätzlichen Corona-Tests sowie Quarantänevorschriften. Ggf. erforderliche Testungen sind kein Bestandteil der Reiseprogramme des Bayerischen Pilgerbüros, die Durchführung sowie ggf. entstehende Kosten sind vom Reiseteilnehmer selbst zu übernehmen. Selbstverständlich informieren wir Sie vor Beginn Ihrer gebuchten Reise nochmals detailliert und aktuell mit unseren abschließenden Reisehinweisen.

Bitte beachten Sie zusätzlich zu den Einreise- und Gesundheitsbestimmungen Ihres Reiselandes auch unsere Teilnahmevoraussetzungen im Rahmen unserer Sicherheits- und Hygienekonzepte, die über die nationalen Gesundheitsbestimmungen Ihres Zielgebiets hinausgehen können. Diese finden Sie hier.

 

Weitere Informationen für deutsche Staatsbürger:

 

Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website mit „Reise- und Sicherheitshinweisen“ ausführlich zur aktuellen Lage in Ihrem Reiseland. Weiteres finden Sie hier.

Reisen Sie innerhalb Deutschlands, so hält der „Tourismus-Wegweiser“ wichtige Informationen zu Lockerungen und Corona-Einschränkungen für Sie bereit.

 

Weitere Informationen für österreichische und Schweizer Staatsbürger:

 

Reiseinformationen des österreichischen Bundesministeriums Europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) finden Sie hier.

Reiseinformationen des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) finden Sie hier.

 

2. Rückreise

 

2.1 nach Deutschland

Die aktuelle Coronavirus-Einreiseverordnung der Bundesrepublik Deutschland vom 03.03.2022 regelt bundesweit einheitlich die Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht. Die Verordnung beinhaltet eine generelle Nachweispflicht für Einreisende nach Deutschland. Demnach müssen Personen ab 12 Jahren grundsätzlich bei Einreise über ein negatives Testergebnis (PCR-Test max. 48 Stunden oder Antigen-Test max. 48 Stunden alt), einen vollständigen Impfnachweis oder einen Genesungsnachweis verfügen. Weitere Informationen zur Einreise finden Sie hier:

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit
 

Da das Robert-Koch-Institut (RKI) zum 03.03.2022 alle Länder von der Liste der Corona-Hochrisikogebiete gestrichen hat, ist eine quarantänefreie Ein- und Rückreise nach Deutschland unabhängig vom Impfstatus aus allen Ländern wieder möglich.

 

2.2 nach Österreich

Informationen des österreichischen Gesundheitsministeriums zur Einreise nach Österreich erhalten Sie hier.

 

2.3 in die Schweiz 

Informationen des Bundesamt für Gesundheit (BAG) für die Einreise in die Schweiz erhalten Sie hier.

 

Zusätzlich kann es vorkommen, dass einige wenige Reiseländer auch für die Ausreise einen aktuellen negativen Test fordern. Die Kosten hierfür sind von den Reisenden selbst zu tragen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns vor Reiseantritt alle relevanten Informationen. Bei Gruppenreisen wird Ihnen Ihr Reiseleiter vor Ort behilflich sein.

 

(Stand: 07.03.2022)