Celsus-Bibliothek in Ephesus, Türkei, © iStockphoto.com - prmustafa

Türkei - auf den Spuren des Apostels Paulus durch Kleinasien

Türkei - Pilgerreisen - 9 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir mehrmals die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Zudem können Sie je nach Reise auch spirituelle Angebote vor Ort nutzen (z. B. Lichterprozession, Kreuzweg, Stundengebet in Klöstern). Des Weiteren laden wir Sie täglich zum Innehalten ein (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Unterkunft
Sa. 21.09. - So. 29.09.2024

Gemeinsam folgen wir den Spuren des Völkerapostels Paulus zu bedeutungsvollen Orten des Glaubens entlang der Westküste Kleinasiens vom legendären Ephesus über Troja und Nicäa bis nach Konstantinopel, dem heutigen Istanbul. Diese spannende Reise führt uns von der Geschichte des Byzantinischen und Osmanischen Reiches bis in die moderne Gegenwart.

  • Celsus-Bibliothek in Ephesus
  • Ausgrabungen von Troja
  • Hagia Sophia in Istanbul
alle Termine ansehen auf Anfrage
Karte, Türkei – auf den Spuren des Apostels Paulus durch Kleinasien, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise

21.09.2024: Flug über Istanbul nach Izmir und Transfer zum Hotel nach Kusadasi (3 Nächte).

Tag 2 Priene und Milet

22.09.2024: Wir beginnen den Tag in Priene, das wunderschön auf einem Ausläufer des Samsun Dagı gelegen ist. Auf unserem Rundgang durch die antike Stadtanlage genießen wir den weiten Blick auf die Mäander-Ebene. Das nahegelegene Milet ist unser nächstes Ziel. Hier verabschiedete sich Paulus von den Ältesten von Ephesus. Nach der Besichtigung des Theaters, des  Kastells und der Agora beenden wir unseren Ausflug mit einem Besuch der Orakelstätte in Didyma.

Legendär: die Celsus-Bibliothek in Ephesus, Türkei, © aygulchik99 - stock.adobe.com

Tag 3 Meryem Ana und Ephesus

23.09.2024: Morgens brechen wir auf zum Wallfahrtsheiligtum Meryem Ana, dem Sterbeort Mariens. Im Anschluss reisen wir zur vielleicht großartigsten Ausgrabungsstätte der Türkei, nach Ephesus. Die Erkundung der alten Stadt mit ihren teilweise gut erhaltenen Tempeln, Villen und Theatern lässt die Antike lebendig werden. Wir sehen u.a. die berühmte Celsus-Bibliothek und die Marienkirche, in der im Jahre 431 das dritte ökumenische Konzil stattfand.

Tag 4 Izmir und Pergamon

24.09.2024: Nach einer Stadtrundfahrt in Izmir, dem antiken Smyrna, fahren wir weiter nach Bergama. Wir fahren mit der Seilbahn hinauf auf den Burgberg der hellenistischen Königsstadt Pergamon (UNESCO-Weltkulturerbe), wo sich eine der sieben Kirchen der Apokalypse befand. Bei unserem Spaziergang durch das weitläufige Areal beeindrucken uns die Akropolis, das Asklepieion und das imposante Theater. Weiter geht es entlang der Küste nach Ayvalik (1 Nacht).

Tag 5 Assos und Troja

25.09.2024: Vormittags erreichen wir die antike Stadt Assos. Von der Akropolis, mit dem einzigen dorischen Tempel Kleinasiens, genießen wir einen unvergesslichen Ausblick auf die Türkische Ägäis. Gemeinsam wandern wir ein kurzes Stück auf der antiken Straße, auf der einst schon der Apostel Paulus während seiner Missionsreise gegangen ist. Weiterfahrt nach Troja, wo wir die Ausgrabungen von Heinrich Schliemann besichtigen. Ferner besuchen wir die antike Hafenstadt Troas, von der aus der hl. Paulus nach Griechenland aufbrach (1 Nacht in Çanakkale).

Tag 6 Bursa und Nicäa

26.09.2024: Heute fahren wir an den Dardanellen und dem Marmarameer entlang weiter nach Bursa, der ehemaligen Hauptstadt des Osmanischen Reiches. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen wir die Ulu Camii-Moschee. Weiter  geht es nach Nicäa, wo 325 das erste und 787 das siebte ökumenische Konzil stattfand (1 Nacht).

Blick über die Süleyman-Moschee und Istanbul bis zur asiatischen Seite; Türkei, © iStockphoto.com - nantonov

Tag 7 Istanbul – Metropole am Bosporus

27.09.2024: Nach einer Fährüberfahrt über das Marmarameer erreichen wir den Höhepunkt unserer Reise: Istanbul, die einzige Stadt der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt.  Bei unserer ausführlichen Stadtbesichtigung sehen wir die Sergius- und Bacchuskirche, die Hagia Sophia, den Platz des Augusteion mit Hippodrom und Schlangensäule sowie die Sultan Ahmet Moschee, auch die Blaue Moschee genannt (2 Nächte).

Tag 8 Topkapı-Palaststadt und Bosporusfahrt

28.09.2024: Heute erforschen wir den Topkapı Serail, die märchenhafte Palaststadt der Sultane. Wir besuchen die Irenenkirche, welche die Geburtsstätte des Glaubensbekenntnisses war, und bummeln über den Großen Basar, bevor wir den Abend bei einer Bootsfahrt auf dem Bosporus und einem Abschiedsabendessen in einem Fisch-Spezialitäten-Restaurant ausklingen lassen.

Tag 9 Rückreise

29.09.2024: Nach unserem Abschlussgottesdienst in der Franziskanerkirche St. Anton fahren wir zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland.

Das Angebot “Türkei - auf den Spuren des Apostels Paulus durch Kleinasien” buchen

21.09. - 29.09.2024Celsus-Bibliothek in EphesusAusgrabungen von Troja

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Unterkunft
  • Flug mit Linienmaschinen der Turkish Airlines oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Abendessen am 8. Tag in einem Fisch-Spezialitäten-Restaurant
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Fährfahrt über das Marmarameer
  • Schifffahrt auf dem Bosporus
  • Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • Geistliche Begleitung ab/bis München sowie einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)

 

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Schweizer und österreichische Staatsangehörige benötigen, einen Reisepass, dieser muss noch mind. 6  Monate nach Reiseende gültig sein.
Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: www.pilgerreisen.de/teilnahmevoraussetzungen
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl  für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bei dieser Reise gelten die gleichen Stornierungsbedingungen wie bei unseren Studienreisen.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro gGmbH

Alle verfügbaren Reisetermine

Abreise gesichert! auf Anfrage

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 325 €

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 325 €
Drucken

Einreisebestimmungen

Ihre Staatsbürgerschaft

Bitte geben Sie an, ob Sie über eine doppelte Staatsbürgerschaft verfügen.

Reiseland

Das Ziel dieser Reise ist Türkei.

Einreisebestimmungen