Casa Batllo in Barcelona, Spanien, © istockphoto.com©xavierarnau

Prachtstädte Spaniens - Barcelona & Madrid

Spanien - Studienreisen - 7 Tage

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Eintrittsgelder
-

Können Sie sich nicht entscheiden? Mit uns genießen Sie beide Städte: das kulturell-kreative Barcelona am Mittelmeer und das elegante Madrid mit seinen Prachtstraßen und Prunkbauten. Die klösterliche Atmosphäre in Montserrat wappnet uns für die mondäne Welt der Metropolen.

  • Sagrada Familia
  • Parque Güell
  • Toledo
  • Museo del Prado
alle Termine ansehen
Karte, Prachtstädte Spaniens – Barcelona & Madrid, Spanien, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise und Kloster Montserrat

Vormittags Flug nach Barcelona und Fahrt zum Benediktinerkloster Montserrat. Wir besichtigen das Kloster und haben die Möglichkeit, an der Vesper teilzunehmen. Mit etwas Glück wird diese sogar vom berühmten Knabenchor Escolania feierlich umrahmt (1 Nacht).

Tag 2 Montjuic und Barrio Gótico

Fahrt auf den Montjuic, von dem sich uns ein erster atemberaubender Blick auf die lebendige Stadt zu unseren Füßen bietet. Bei einer ausführlichen Stadtführung spazieren wir durch das Barrio Gótico und besuchen die Kathedrale mit dem von Gänsen bewachten Kreuzgang. Von der prächtigen gotischen Kirche Santa Maria del Mar flanieren wir über die Rambla bis zum Hafen, der vom Turm Colón beherrscht wird. Auch der größte und beste Markt der Stadt, die „Boquería“, wird auf unserem Rundgang nicht fehlen (2 Nächte).

Parque Güell von Gaudí, Barcelona, Spanien, © iStockphoto.com - sam-burt-photography

Tag 3 Das Barcelona von Antoni Gaudí

Die Hauptstadt der Region Katalonien trägt vor allem die Handschrift des großen Architekten Antoni Gaudí. Heute beeindruckt uns zunächst die einzigartige Monumentalbasilika Sagrada Familia (Innenbesichtigung). Voll überschäumender Fantasie präsentiert sich uns dann der Parque Güell mit seiner herrlichen Aussichtsterrasse und der bunten „Schlangenbank“. Wahre Höhenflüge der Architektur sind auch die Casa Batlló mit ihrem drachenähnlichen Dach sowie die wellenförmige Casa Milà, die wir von außen besichtigen. Am Nachmittag können wir diese faszinierende Metropole auf eigene Faust entdecken.

Tag 4 Auf nach Madrid

Heute geht es mit dem Hochgeschwindigkeitszug in weniger als drei Stunden nach Madrid. Dort angekommen, bewundern wir bei einer orientierenden Rundfahrt durch die mit 668 m höchstgelegene Hauptstadt Europas die Großzügigkeit der Prachtstraßen (3 Nächte).

Tag 5 Altstadt von Madrid und Prado

Vormittags machen wir einen geführten Rundgang durch das Habsburger-Viertel und lernen dabei den Palacio Real, den Königspalast (Außenbesichtigung) sowie die nahegelegene Almudena-Kathedrale kennen. Anschließend gehören wir ganz dem berühmten Prado, dem Staatsmuseum für Malerei und Skulptur. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 6 Ganztagesausflug Toledo

Toledo ist die Stadt der drei Kulturen – Christen, Juden, Mauren. Bei einem Rundgang durch die hoch auf einem Felsen über einer Schleife des Flusses Tajo gelegene Stadt bestaunen wir die monumentale Kathedrale. Die Spuren des Judentums begegnen uns in der von außen unscheinbaren Synagoge El Tránsito und in der ältesten ehemaligen Synagoge Toledos, Santa María la Blanca. In der Kirche San Tomé mit einem schönen Mudejarturm aus dem 14. Jh. wartet ein großartiges Bild des visionären Malers El Greco auf uns.

Tag 7 Rückreise

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

Das Angebot “Prachtstädte Spaniens - Barcelona & Madrid” buchen

Sagrada FamiliaParque Güell

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Eintrittsgelder
  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren und gehobenen Kategorie inkl. Tourismus-Steuer Katalonien
  • Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Fahrt im Hochgeschwindigkeitszug Barcelona-Madrid
  • Reiseliteratur
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • bp-Reiseleitung ab/bis München sowie teilweise örtliche Führungen (alle deutschsprachig)
  • Stornokosten-Versicherung

 

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

 

Alle verfügbaren Reisetermine

Derzeit keine Termine vorhanden.

Wir informieren Sie in unserem Newsletter, wenn unsere Reisen wieder verfügbar sind.

Mit unserem Newsletter stets über unsere Reisen, Neuigkeiten und Angebote auf dem Aktuellen bleiben.


Jetzt kostenlos anmelden!
Drucken

Infos zum Reiseland

Unter den folgenden links finden Sie aktuelle Informationen zu Ihrem Reiseland (Einreisebedingungen, Hygienevorschriften uvm.):

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

https://www.adac.de/news/corona-einreiseverbote/

 

Allgemeine Informationen zur Durchführung von Reisen in Zeiten von Covid19

Generell gilt:

  • Alle Reisen in Länder und Regionen, für die zum Reisezeitpunkt keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes vorliegt (nur bei Einstufung als Corona-Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet durch das Robert-Koch-Institut), finden grundsätzlich statt, sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.
  • Wenn die Reise stattfinden kann, Sie aber aufgrund persönlicher Bedenken umbuchen oder stornieren möchten, so ist dies gemäß unseren AGB mit Zahlung von Storno- bzw. Umbuchungskosten möglich.
  • Sollte Ihr Reiseland zu einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet erklärt und damit verbunden eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts ausgesprochen werden, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Reisen in Virusvariantengebiete führen wir grundsätzlich nicht durch.
  • Da eine Reisewarnung kein Reiseverbot darstellt, werden Reisen in Länder, die vom RKI als Hochrisikogebiete eingestuft sind, von uns eingehend hinsichtlich der Voraussetzungen für eine Durchführbarkeit geprüft. Da ein immer größerer Teil unserer Kunden über eine vollständige Impfung verfügt und gern auch verreisen möchte, werden wir zukünftig versuchen, auch Reisen in Hochrisikogebiete zu ermöglichen, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Selbstverständlich ist die Teilnahme freiwillig und in diesem Fall alternativ ein kostenfreier Reiserücktritt möglich.
  • Bei allen Reiseabsagen aufgrund einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes erhalten Sie Ihre bereits geleistete Zahlung in Form eines Gutscheins oder einer Erstattung zurück. Es fallen keine Stornokosten an.
  • Wir bitten um Verständnis, dass bei Reisewarnungen, die kurz vor Reiseantritt ausgesprochen werden, die Reiseabsage entsprechend kurzfristig erfolgen kann.

Aktuelle Informationen und Reisehinweise finden Sie hier.

 

Gemeinsam sicher unterwegs

Bereits seit 95 Jahren organisieren wir Pilgerreisen und erleben dabei mit Ihnen Gemeinschaft, unvergessliche Begegnungen und einmalige Reisemomente. Als christlicher Reiseveranstalter legt das Bayerische Pilgerbüro großen Wert auf verantwortliches und vor allem sicheres Reisen. Gerade in Zeiten von Corona ist das Reisen für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Die Situation und die damit verbundenen Vorschriften, die zu treffenden Vorbereitungen und Umsetzungen der verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen bedürfen einer gewissen Flexibilität. Wir versichern Ihnen, dass sowohl wir als auch unsere Partner in den Zielgebieten ihr Bestes geben, um Ihnen eine sichere und unbeschwerte Reise zu ermöglichen.

Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Stand: 2. August 2021