Idyllisch von Weinbergen umgeben liegt das Château du Clos de Vougeot, Frankreich, © Gilles Oster - Fotolia.com

Burgund - wandern zwischen Weinbergen

Frankreich - Wanderreisen - 7 Tage
Schwierigkeitsgrad: 
Ausdauernde Wanderer
Die Wanderungen zeichnen sich durch lange tägliche Etappen aus. Die mittleren Wanderzeiten betragen 4–6 Std. täglich (reine Gehzeit). Die max. Wegstrecke beträgt 25 km, die mittlere ca. 20 km. Höhenunterschiede von max. 300 m. ODER: Die Wanderungen zeichnen sich durch größere Steigungen in gebirgigem Gelände aus. Die mittleren Wanderzeiten betragen 4–6 Std. täglich (reine Gehzeit). Die max. Wegstrecke beträgt 15 km. Höhenunterschiede von max. 600 m.

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Bus

  • Unterkunft
Sa. 01.06. - Fr. 07.06.2024

Burgund ist bekannt für seine malerische Landschaft aus sanften Hügeln, seine weltbekannten Weine und romanischen Kirchen. Entlang der Côte d’Or mit ihren berühmten Weinbergen wandern wir durch diese Region Frankreichs, die reich an Kultur und Geschichte ist.

  • Château du Clos de Vougeot
  • Taizé
  • Abtei von Cluny
alle Termine ansehen Buchen ab 1.845 € p.P
Karte, Burgund – wandern zwischen Weinbergen, Frankreich, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise

01.06.2024: Abfahrt von München mit dem Bus gegen 07:30 Uhr. Wir fahren vorbei an Karlsruhe. Nach der Überquerung des Rheins geht es weiter durch die Burgundische Pforte. Über Besançon erreichen  wir das Burgund und beziehen unser Quartier in Beaune (3 Nächte).

Hôtel-Dieu – ein ehemaliges Hospital in Beaune, Frankreich, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 2 Beaune

02.06.2024: Wir beginnen den Tag mit einer ersten Wanderung. Durch die Weinberge kommen wir zunächst nach Pommard, einem Ort, der nach der römischen Göttin der Früchte und Gärten benannt ist.  Unser Ziel ist Mersault, bekannt für seine Weißweine und dem für Burgund typischen Rathaus mit bunt glasierten Dachziegeln. Nachmittags sind wir zurück in Beaune. Bei unserem Rundgang  durch die Stadt sehen wir das prächtige Hôtel-Dieu – ein ehemaliges Hospital – die Basilika Notre-Dame sowie die gut erhaltene Stadtmauer. Wir beschließen den Tag bei einer Weinprobe (ca. 9 km / ca. 3 Std.).

Idyllisch von Weinbergen umgeben liegt das Château du Clos de Vougeot, Frankreich, © Gilles Oster - Fotolia.com

Tag 3 Château du Clos de Vougeot

03.06.2024: Auf unserer heutigen Wanderung geht es von Chambolle-Musigny durch die Weinberge zum wohl prominentesten Weingut der Côte d’Or, dem Château du Clos de Vougeot. Das Schloss  befindet sich heute im Besitz der Weinbruderschaft Chevaliers du Tastevin. Wir besichtigen das Schloss und sehen dabei auch den Keller mit den Arbeitsgeräten und Werkzeugen, die zum Teil  noch aus dem Mittelalter stammen. Über Nuits-Saint-Georges, berühmt für seine ausgezeichneten Weine, geht es weiter nach Ladoix-Serrigny (ca. 17 km / ca. 5 Std.).

Tag 4 Von Rully nach Moroges

04.06.2024: Der heutige Weg führt durch Wälder, Weinberge und über aussichtsreiche Hochflächen. Von Rully wandern wir vorbei am Schloss etwas bergauf. Der Weg bietet dabei eine herrliche Aussicht  auf die Umgebung. Durch die Weinberge geht es bergab nach Mercurey. Hier sehen wir die romanische Kirche Notre-Dame aus dem 12. Jh. In einem sanften Bergauf und Bergab wandern wir  weiter über den Mont Avril nach Moroges. Nach einer Weinverkostung fahren wir nach Cluny zur Übernachtung (ca. 19 km / ca. 5 Std.), (3 Nächte).

Blick Cluny und die Abtei, Frankreich, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 5 Cluny

05.06.2024: Wir reisen nach Saint-Gengouxle-National. Der Ort liegt an der Weinstraße des Mâconnais. Auf dem Voie Verte, einer ehemaligen Eisenbahnlinie, wandern wir vorbei an alten Bahnhöfen nach  Malay. Mittags sind wir in Taizé. Wir nehmen am Mittagsgebet der Ordensgemeinschaft teil und essen hier gemeinsam zu Mittag. Nachmittags sind wir in Cluny. Wir besichtigen die ehemalige Abtei, die im Mittelalter Ausgangspunkt für eine der wichtigsten monastischen Reformbewegungen war. Bei einem typisch burgundischen Essen beschließen wir den Tag (ca. 7 km / ca. 2 Std.).

Tag 6 Von Moroges nach Saint-Gengoux

06.06.2024: Wir beginnen unsere Wanderung heute in Moroges. Der Weg führt uns über Hochebenen mit unvergesslichen Ausblicken auf die vom Weinbau geprägte Landschaft und das breite Tal der  Saône nach Saint-Gengoux-le-National. Wir spazieren durch das mittelalterliche Städtchen mit den gotischen Häusern. Schon im Jahr 925 errichteten die Mönche von Cluny hier eine erste Kirche. Die  heutige Kirche zählt zu den historischen Monumenten (ca. 18 km / ca. 5 Std.).

Tag 7 Rückreise

07.06.2024: Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied. Wir fahren Saone-aufwärts, vorbei an Mulhouse. Weiter geht es über Karlsruhe nach München, wo wir gegen 19:00 Uhr ankommen.

Das Angebot “Burgund - wandern zwischen Weinbergen” buchen

01.06. - 07.06.2024Château du Clos de VougeotTaizé

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Bus

Unterkunft
  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der einfachen und mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Mittagessen in Taizé
  • Eintrittsgelder
  • Weinprobe am 2. und 4. Tag
  • bp-Reiseleitung ab/bis München sowie teilweise örtliche Führungen (alle deutschsprachig)

 

Zustiegsmöglichkeit: Karlsruhe

Gesamtwanderstrecke: ca. 70 km

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: www.pilgerreisen.de/teilnahmevoraussetzungen
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Alle verfügbaren Reisetermine

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 395 €
Drucken

Einreisebestimmungen

Ihre Staatsbürgerschaft

Bitte geben Sie an, ob Sie über eine doppelte Staatsbürgerschaft verfügen.

Reiseland

Das Ziel dieser Reise ist Frankreich.

Einreisebestimmungen