München, Weltstadt mit Herz von Bayern, © istockphoto.com©bkindler

Advent in München Intro

 

Herzliche Einladung!

 

München gibt sich die Ehre und wird in diesem Jahr zum Schauplatz des adventlichen Bahnpilgerns. Im Kreise aller Bahnpilgerfreunde aus der Region – langjährige wie auch neu dazugekommene – möchten wir am Mittwoch, den 14. Dezember 2022 einen schönen adventlichen Nachmittag gemeinsam verbringen. Sie dürfen sich auf die Stadtführung „München mit anderen Augen sehen“ ebenso wie auf eine stimmungsvolle Andacht in der Asamkirche mit internationalen Advents- und Weihnachtsliedern freuen. Und auch für das saisonal passende leibliche Wohl wird gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Adventliche Deko mit Kerzen und Zimtsternen, © iStockphoto.com-hydrangea100
Advent, Adventskerzen, Zimtsterne

© iStockphoto.com-hydrangea100

Innenraum der Asamkirche in München, Deutschland, © Pixabay
Deutschland, München, Asamkirche

© Pixabay

Blick auf die Türme der Frauenkirche und Patrona Bavaria in München, Deutschland, © LightingKreative-Fotolia.com
Deutschland, München, Türme der Frauenkirche, Patrona Bavaria

© LightingKreative-Fotolia.com

In dieser Galerie vorhandene Videos können aufgrund Ihrer aktuellen Cookie Einstellungen nicht angezeigt werden. Zum Anzeigen dieser Videos, klicken Sie bitte hier und wählen Sie "Cookies zulassen".

Geplantes Programm:

14:00 UhrEine etwas andere Stadtführung: „München mit anderen Augen sehen“
16:00 Uhr

Adventliche Andacht in der Asamkirche mit Weihbischof Wolfgang Bischof

Musikalische Gestaltung:

Internationalen Advents- und Weihnachtsliedern mit dem Chor-Ensemble ottiliaAcappella, St. Ottilien, unter der Leitung von Barbara Kling

Orgelspiel: Diakon Andreas Martin, Augsburg

anschließend    Adventliches Beisammensein im Innenhof der Asamkirche (draußen)

   

Leistungen:

 

Reiseleitung:

Dr. Irmgard Jehle

 

Kosten:

€ 15,– pro Person

 

Anmeldung unter:

anmeldung@pilger.de oder telefonisch unter: 089-545811-33