Stimmungsvolle Lichterprozession in Lourdes, © Bayerisches Pilgerbüro

Lourdes im Überblick

 

Die Marienerscheinung von Lourdes

Es war im Jahre 1885, als die hl. Bernadette, eine junge Ordensschwester zusammen mit ihrer Schwester und ihrer Freundin Holz sammeln ging. Durch ein Geräusch aufgeschreckt sah sich die hl. Bernadette um und entdeckte oberhalb der Grotte Massabielle eine schöne Dame, die in einem weißen Gewand erschien, das von einem blauen Gürtel umschlungen war. Wie ein Spiegelbild von der hl. Bernadette ließ sie den Rosenkranz durch ihre Hände gleiten und verschwand wortlos wieder. Als die hl. Bernadette wieder kam, gab die schöne Dame ihr einen Auftrag. Vierzehn Tage hintereinander solle sie immer wieder zur Grotte zurückkehren. Sie solle die Priester überzeugen, an dieser Stelle eine Kapelle zu errichten. Und aus einer Quelle trinken, die es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gab. Täglich erschien die schöne Dame der hl. Bernadette, außer montags und freitags.  Als die hl. Bernadette versuchte den Pfarrer von Saint Pierre in Lourdes vom Bau der Kapelle zu überzeugen, glaubte er ihr nicht. Er trug ihr auf, die schöne Dame nach ihrem Namen zu fragen. „Ich bin die unbefleckte Empfängnis“ sagte die schöne Dame. Als der Pfarrer von Saint Pierre davon erfuhr fielen alle Zweifel, denn die junge Bernadette war ungebildet und konnte davon nicht wissen.

 

Direktflug nach Lourdes/Tarbes – seit über 50 Jahren!

Nur mit dem Bayerischen Pilgerbüro haben Sie die einzigartige Möglichkeit, mit Charterflügen ab Deutschland und Österreich direkt und ohne Umsteigen nach Lourdes zu gelangen, und das schon seit über 50 Jahren! Die Flüge werden mit einem Airbus 320–200 oder einer Boeing 737–800 der renommierten Fluggesellschaften Luxair, TUIfly, Enterair, Travel Service o.ä. durchgeführt.

 

Lourdeswasser

Bis heute hat das Wasser in Lourdes eine besondere Bedeutung. Viele der anerkannten Heilungen haben sich im Zusammenhang mit dem Gebrauch dieses Wassers ereignet. Nur bei unseren Charterflügen ist es Ihnen möglich, Ihre abgefüllten Wasserflaschen beim Rückflug separat aufzugeben.

 

Musical Bernadette

Seit 2019 wird in Lourdes ein Musical über das Leben der Bernadette gezeigt. Gerne können Sie vorab Karten über uns  erwerben, je nach Spielplan und Verfügbarkeit.

 

Pilgerabgabe

Die Verwaltung des Hl. Bezirks in Lourdes erhebt für alle Pilgergruppen seit kurzem eine Gebühr (€ 10,– pro Person). Diese Abgabe ist bereits in unserem
Reisepreis enthalten.

 

Pilgerfonds des Bayerischen Pilgerbüros e. V.

Dieser Fonds bezuschusst Wallfahrten bzw. Pilgerreisen von Bedürftigen, Kranken und Menschen mit Behinderung ebenso wie die Pflegeteams für Krankenflüge nach Lourdes. Gerne können Sie den Pilgerfonds unterstützen. Auf Antrag kann eine Ermäßigung über den Pilgerfonds gewährt werden.

 

Rollstuhlmitnahme / Ausleihe von Rollstühlen in Lourdes

Nach vorheriger Anmeldung besteht für Sie die Möglichkeit, einen klappbaren Rollstuhl kostenfrei auf unseren Charterflügen mitzunehmen. Die Wege in Lourdes sind grundsätzlich für Rollstühle geeignet und es gibt einen rollstuhlgerechten Kreuzweg entlang des Gave. Bei Ausflügen muss der Reisegast grundsätzlich mit Einschränkungen rechnen. Vor Ort können auch Rollstühle gegen eine Spende und Kaution ausgeliehen werden. Vorherige Reservierung ist leider hier nicht möglich.

 

Verlängerung

Bei unseren Pilgerreisen haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen unserer Direktflüge, Ihren Aufenthalt in Lourdes um ein paar Tage zu verlängern. Bitte sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen gerne ein Angebot.