PST München

Ihre Reiseleitung stellt sich vor.

München, Weltstadt mit Herz, Bayern, © istockphoto.com©bkindler

    Die Pilgerstelle PEREGRINATIO ist Ansprechpartner der Erzdiözese bei allen Fragen, die mit Pilgerfahrten zu tun haben. „Peregrinatio“ bedeutet Pilgern, wörtlich „Leben in der Fremde“. Der Name erinnert uns daran, dass wir als Christen herausgefordert sind, unser Leben immer wieder aus neuer Perspektive an Gott zu orientieren. Deshalb bietet die PEREGRINATIO verschiedene Diözesan-Pilgerreisen an. Sie berät und unterstützt aber auch Pfarreien und organisiert Wallfahrten für bestimmte Zielgruppen (Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Kirchenchöre, Familien usw.). Fordern Sie eine Broschüre der Peregrinatio-Fahrten oder anderes Informationsmaterial an bzw. besuchen Sie unsere Homepage!

    Die Pilgerstelle München und Freising stellt sich hier vor.

    Alle Reisen von PST München

    Seitenansicht der Basiliken über der Grotte im Morgenlicht, Lourdes in Frankreich, © Istockphoto.com©Nikada
    LourdesPilgerreisen
    Buchen ab 885 € p.P.
    Auf dem Zionsberg befindet sich die von Kaiser Wilhelm II. gegründete Benediktinerabtei Dormitio, Israel, © Istockphoto.com©lucky-photographer
    IsraelPilgerreisen
    Buchen ab 1.998 € p.P.
    Malerisches Fischerdorf Marsaxlokk, Malta, © Bayerisches Pilgerbüro
    MaltaPilgerreisen
    Buchen ab 1.285 € p.P.
    Der Aachener Dom - Enthüllungsort der vier Tuchreliquien, © davis – Fotolia.com
    DeutschlandPilgerreisen

    Heiligtumsfahrt Aachen

    • Tuchreliquien im Aachener Dom
    • Christusreliquien in Kornelimünster
    • Marienwallfahrtsort Banneux
    Buchen ab 895 € p.P.
    Baptisterium der heiligen Lydia bei Philippi, Griechenland, © Kisa_Markiza – Fotolia.com
    GriechenlandPilgerreisen
    Buchen ab 1.885 € p.P.