PST Passau

Ihre Reiseleitung stellt sich vor.

Passau an der Donau, Deutschland, © Iistockphoto.com©mmuenzl

    Die Diözese Passau erstreckt sich über die Dekanate Regen und Freyung-Grafenau im Norden über Osterhofen, Vilshofen, Hauzenberg, Passau, Pocking, Pfarrkichen und Simbach bis ins südlichste Gebiet nach Altötting.

    Jedes Jahr bietet die Diözesanpilgerstelle ein vielfältiges Angebot an Pilgerreisen per Flug und Bus an. Flughafentransfers ab Passau, Altötting und weiteren Zustiegen erleichtern dabei die Anreise. Zusätzlich werden Pilgerwanderungen in nah und fern unternommen. Begleitet werden die Pilgerfahrten von Seelsorgerinnen und Seelsorgern aus der gesamten Diözese Passau.

    Domdekan Bauernfeind, Diözesanpilgerleiterin Irene Huber und Manuela Greiner im Sekretariat stehen Ihnen für Anfragen und Organisation zur Verfügung.

    Die Diözesanpilgerstelle Passau stellt sich hier vor.

    Alle Reisen von PST Passau

    St.-Mont-Michel, Frankreich, © JFL Photography – Fotolia.com