Muttergottes-Statue vor der St.-Jakob-Kirche in Medjugorje, Bosnien und Herzegowina, © gonewiththewind – stock.adobe.com

Kroatien und Medjugorje

Kroatien - Pilgerreisen - 6 Tage
Spirituelles Angebot: 
Auf dieser Reise bieten wir mehrmals die Möglichkeit zur Mitfeier eines Gottesdienstes. Dabei hängt es jeweils von der Situation und den Gegebenheiten vor Ort ab, ob sich eine Eucharistiefeier oder eine Wortgottesfeier realisieren lässt. Zudem können Sie je nach Reise auch spirituelle Angebote vor Ort nutzen (z. B. Lichterprozession, Kreuzweg, Stundengebet in Klöstern). Des Weiteren laden wir Sie täglich zum Innehalten ein (z. B. Morgen-/Abendimpulse, Meditationen, Momente der Stille).

  • Reiseleiter

  • Halbpension

  • Flug

  • Eintrittsgelder
So. 30.08. - Fr. 04.09.2020

Neben einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten Kroatiens und dem Wallfahrtsort Marija Bistrica erleben wir in der Herzegowina den Wallfahrtsort Medjugorje. Seit den ersten Marienerscheinungen Anfang der 80er Jahre ist das kleine Dorf zu einem Anziehungspunkt für Pilger aus aller Welt geworden.

  • Plitvicer Seen
  • Medjugorje
  • Split
  • Erscheinungsberg
alle Termine ansehen Buchen ab 1.088 € p.P
Karte, Kroatien und Medjugorje, © Bayerisches Pilgerbüro

Tag 1 Anreise

30.08.2020: Flug nach Zagreb, Weiterfahrt nach Marija Bistrica, einem der meistbesuchten Pilgerorte in Kroatien. Nach einem kleinen Rundgang fahren wir weiter zu den Plitvicer Seen (1 Nacht).

Tag 2 Von den Plitvicer Seen nach Medjugorje

31.08.2020: Unser erster Weg führt uns in den Nationalpark Plitvicer Seen, welcher zu Recht als die bedeutendste Naturschönheit Kroatiens gilt. Wir erleben die atemberaubende Schönheit des Parks mit seinem klaren, smaragdgrünen Wasser und den fantastisch aussehenden Kalkformationen. Die 16 traumhaften Seen fließen in 92 spektakuläre Wasserfälle hinein. Nach der Besichtigung setzen wir unsere Reise nach Medjugorje fort. Möglichkeit zur Teilnahme am Abendgottesdienst (4 Nächte).

Muttergottes-Statue vor der St.-Jakob-Kirche in Medjugorje, Bosnien und Herzegowina, © gonewiththewind – stock.adobe.com

Tag 3 Ort spiritueller Kraft

01.09.2020: Nach dem Frühstück nehmen wir am Gottesdienst in der St.-Jakob- Kirche teil. Danach lernen wir Medjugorje besser kennen. Das ehemals einfache Dorf wurde im Laufe der Jahre seit Beginn der Erscheinungen am 24. Juni 1981 zu einem der größten Gebetszentren Europas. Wir besuchen den Erscheinungsberg, auf dem den Berichten der Seher zufolge die Muttergottes erschienen ist. Vor dem Abendgottesdienst haben wir ausreichend Zeit zur freien Verfügung, um den Ort für uns selbst zu erkunden.

Tag 4 Ausflug nach Mostar

02.09.2020: Am Morgen Teilnahme am Gottesdienst in der St.-Jakob-Kirche. Anschließend Fahrt nach Mostar und Besichtigung der Stadt, die einst während der Herrschaft des Osmanischen Reiches ein Handelsmittelpunkt war. Wir statten dem Basar, der Alten Brücke „Stari Most“ sowie der Moschee einen Besuch ab und sehen ein „Türkisches Haus“. Zwischendurch nehmen wir gemeinsam ein Mittagessen ein. Am Abend kehren wir zurück nach Medjugorje, wo wir an der Eucharistischen Nachtanbetung teilnehmen können.

Tag 5 Medjugorje und Kravica-Wasserfälle

03.09.2020: Am Morgen Teilnahme am Gottesdienst in der St.-Jakob-Kirche. Wir wandern auf den Kreuzberg und beten gemeinsam den Kreuzweg. Am Nachmittag fahren wir zu den Kravica-Wasserfällen und bestaunen diese wunderschöne Natur-Attraktion. Gegen Abend reisen wir zurück nach Medjugorje und lassen den Wallfahrtsort beim Abendgebet nochmals tiefer auf uns wirken.

Tag 6 Freilichtmuseum Split

04.09.2020: Wir setzen unsere Reise fort und lernen mit Split die größte Stadt Dalmatiens kennen. Die Hauptattraktion ist die aus dem Diokletian-Palast heraus entstandene Altstadt. Der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Komplex beherbergt zwischen 1700 Jahre alten römischen Gemäuern Wohnhäuser, Geschäfte, Kirchen und Cafés. Die imposante Kathedrale Sveti Duje zählt zu den bedeutendsten Bauten der Altstadt von Split. Am frühen Nachmittag Fahrt zum Flughafen von Split und Rückflug nach München.

Das Angebot “Kroatien und Medjugorje” buchen

30.08. - 04.09.2020Plitvicer SeenMedjugorje

Leistungen


Reiseleiter

Halbpension

Flug

Eintrittsgelder
  • Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft in der Economyklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Mittagessen am 4. und 5. Tag
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • ggf. Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • Geistliche Begleitung ab/bis München sowie einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig)

 

Flüge ab anderen Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.

Reisedokumente: Reisepass, dieser muss noch mind. 3 Monate nach Reiseende gültig sein.
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 25 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:
Aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingeschränkt geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

Alle verfügbaren Reisetermine

Buchen ab 1.088 € p.P.

Preisdetails

  • Einzelzimmerzuschlag: 130 €
Drucken